Die erste Shisha - Hilfreiche Tipps für den Kauf! 1. Geplante Nutzung: Sind Sie oft mit Ihrer Shisha unterwegs? Dann empfiehlt sich der Kauf einer kleineren Wasserpfeife (Höhe max. 50 cm). Ansonsten eignet sich eine Höhe von bis zu 80 cm ausgezeichnet.

2. Preis: Für eine qualitativ hochwertige Shisha sollten fünfzig bis achtzig Euro eingeplant werden, da günstige Modelle häufig sehr klein sind und wichtige Qualitätskriterien einfach nicht erfüllen.

3. Stabilität: das wichtigste Kriterium überhaupt! Wasser und heiße Kohlen auf dem Fußboden sind die Folge bei instabilen Modellen – am besten kontrollieren Sie die Stabilität bereits im Geschäft.

4. Schläuche: Wählen Sie mindestens zwei Schläuche, wenn Sie häufig in Gesellschaft die Shisha genießen wollen, und vergessen Sie dabei auch nicht die Einweg-Mundstücke – notwendig für die Hygiene!
Ansonsten genügt ein einzelner Schlauch.

5. Zubehör: Sie brauchen Kohle und die entsprechende Zange sowie ein Heizgerät. Und natürlich Tabak!
Viele verschiedene Geschmackssorten sorgen für Abwechslung und Genuss!

Unsere Kaufberatung für Sie

Die richtige Shisha-Größe

Eine Shisha von über zwei Metern Höhe kann eigentlich nur noch der Dekoration dienen, denn im Handling ist sie unbequem und problematisch. Und eine Shisha von gerade mal 20 cm eignet sich bestenfalls für die Reise.

Am besten und praktischsten sind daher Modelle in der Größenordnung zwischen 30 und 75 Zentimeter.

Eine große Shisha kippt leichter um; das kleine Modell ist leicht zu transportieren und steht auch sicher! Doch die große Shisha macht ihre Nachteile dadurch wieder wett, dass sie den Rauch besser kühlt und meistens auch einfacher schöner aussieht!

Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien

Acrylglas, Glas überhaupt und auch Holz werden für die Herstellung von Shishas verwendet.
Sie alle haben Vorzüge und Nachteile.

Am verbreitetsten und bekanntesten ist die Shisha mit gläserner Bowl und einer Rauchsäule aus Metall.
Veredelte Kupfer- und massive Edelstahlrauchsäulen, gepresstes Aluminium – all das wird angeboten.
Diese Pfeifen bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sind bei entsprechender Pflege lange haltbar und ermöglichen die Auswahl unter einer Vielzahl von Modellen.

Shishas aus Glas

Das Beobachten des wabernden Rauches stellt für viele Shisha-Raucher*Innen ein zusätzliches Genussmoment dar!

Früchte in der gläsernen Bowl sorgen für geschmackvolle Experimente – und das Glas kühlt angenehm, da es die Wärme ableitet.

Doch Glas ist nun mal transparent – jede noch so kleine Verschmutzung wird sichtbar. Deshalb ist gerade bei der Glasvariante eine stets gründliche Reinigung unverzichtbar,
Allerdings muss die Säuberung sehr vorsichtig durchgeführt werden, da der gläserne Körper auch empfindlicher ist als der einer Shisha aus Holz!

Shishas aus Holz

Sie sind besonders schön und stellen immer etwas Besonderes dar.
Doch den Kontakt mit Wasser nehmen sie übel!

Holzbowls sind daher silikonversiegelt; die Rauchsäulen innen drin wurden mit Metall ausgekleidet.
Immer benötigen Holz-Shishas einer besonderen Pflege.
Als „Dankeschön“ halten Sie ein herrliches Design-Objekt in Ihren Händen, das Ihnen stets hochwertigen Rauchgenuss bietet!

Das individuelle Rauchverhalten spielt eine große Rolle beim Kauf!

Einzelraucher bzw. kleinere Gruppen: Es genügt eine Shisha mit einem Schlauchanschluss. Der Schlauch dreht seine Runde; es dauert eine Weile, bis man wieder an der Reihe ist.
Ein auswechselbares Ventil, an welches noch ein zweiter Schlauch angeschlossen werden kann, ist mittlerweile für fast alle Modelle erhältlich.
Rauchgenuss in größeren Gruppen macht ein Modell erforderlich, das über einen 4-Schlauch-Anschluss verfügt. Bis zu 4 Schläuche können angeschlossen werden. Eine Ventilfunktion macht es möglich, dass der Schlauch beim Ziehen an den anderen Schläuchen nicht abgedichtet/ zugehalten werden muss.

Das Verschluss-System

Steckverschluss: Die Rauchsäule wird in die Bowl gesteckt. Eine spezielle Dichtung gibt Halt. Zu finden ist dieses System noch bei klassischen Modellen orientalischen Charakters, ansonsten wird es zunehmend von den Schraubverschlüssen abgelöst.
Schraubverschluss-System: Es zeichnet sich durch höhere Stabilität, der Verwendung massiver Rauchsäulen sowie durch die einwandfreie Abdichtung aus.

Die Shisha kann ohne Risiko für die Bowl an der Rauchsäule angehoben werden.
Unterschieden wird zwischen neuartigen Klick-Systemen und den bekannten klassischen Gewinden.

Die Klicksysteme bieten gegenüber den Schraubgewinden den großen Vorteil, dass die Rauchsäule und die Bowl mit einer einzigen simplen Drehung verbunden werden können.

Shishas aus reinem Glas verfügen ausschließlich über Steckverbindungen.

Last but not least – der Kostenpunkt

„Je teurer, desto besser!“
Beim Preis einer Shisha ist es tatsächlich so.

Hochwertige Verarbeitung, 1a-Materialien und einwandfreie Qualität lösen höhere Herstellungskosten aus – das ist nun einmal so.

Natürlich bestimmt der Preis neben der Ausstattung auch die Extras.
Mit bis zu 50 Euro Anschaffungspreis (oft weit darunter) lassen sich bereits preisgünstige Einsteigermodelle von 65cm – 70cm finden. Lederschlauch und Zubehör inklusive.
Auch kleinere Modelle der besten Hersteller.

Sollte die Größe der Shisha um die 70 Zentimeter betragen, verlangen die Premiumhersteller zwischen 50 – 100 Euro.

Mit massiver Rauchsäule sowie Klick- oder auch Schraubgewinde.

Die qualitativ hochwertigsten Modelle finden Sie in einer Preisklasse ab 100 Euro aufwärts.
Hierbei handelt es sich meist um exzellente Holz-Shishas, auch einzelne Glas-Shishas.
Viele Extras sind dann mit dabei, z.B. 4 Schlauchanschlüsse, Kammersysteme, idealer Durchzug u.v.m.

Aber aufgepasst:
Oft müssen der Shishakopf, der Schlauch extra bestellt werden!

Designermodelle der extra-exklusiven Art gibt es ab 200 Euro (z.B. eine Shisha von Porsche für knapp 1.700 Euro) – nach oben gibt es keine Grenzen.
Es gibt sogar Shisha-Modelle für 10.000 Euro!

Weitere Informationen zum Thema Shisha findet man auch unter https://aladin-shishashop.de/shisha-news

Aladin Online e.K.
Jonas Kotb
Schoßbergstraße 22

65201 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: seo@aladin-shishashop.de
Homepage: https://aladin-shishashop.de/
Telefon: 0611 95008810

Pressekontakt
Aladin Online e.K.
Jonas Kotb
Schoßbergstraße 22

65201 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: seo@aladin-shishashop.de
Homepage: https://aladin-shishashop.de/
Telefon: 0611 95008810