Ein Ausblick in die Zukunft der Immobilienmaklerbranche Der Trend geht zur Region

Im digitalen Zeitalter überwiegt bei Maklern der Trend, dass es große Immobilienbüros im Wettbewerb viel besser schaffen. Sie haben es leichter. Dazu trägt nicht nur ihre große Reichweite im Netz bei, sondern auch die niedrigeren Gebühren auf großen Immobilienportalen.
Kleine Immobilienmakler befinden sich aus diesem Grund immer mehr auf dem Rückzug, obwohl sie wichtige Vorteile gegenüber den großen Maklerbüros besitzen. Ein wesentliches Plus besteht in ihrer Kenntnis und in ihrem Verständnis für die jeweilige Region. Der kleine Makler aus der Gegend weiß um die Vorzüge der Region aus eigener Erfahrung. Das ist die beste Grundlage, das Objekt dem potenziellen Käufer schmackhaft zu machen. Bei großem Immobilienbüros bleiben zudem die ganz persönlichen Bedürfnisse der Kunden auf der Strecke. So könnte das Immobiliengeschäft der Zukunft durchaus anonymer, menschenentrückter und unpersönlich werden. Die Großkonzerne der Branche besitzen selten die Fähigkeit, die ganz individuelle Dienstleistung für jeden Immobilienverkäufer anzubieten. Der Kunde versinkt in der Masse. Das muss jedoch nicht so sein.

Wohnen orientiert sich wieder am Menschen

Jedoch handelt es sich bei der Wohnsituation eines Menschen um eine ganz persönlich und ganz und gar nicht massenkonforme Angelegenheit. Gerade aus diesem Grund versteht sich die City Immobilienmakler GmbH als Partner kleiner Maklerbüros. Sie möchte ein großes Netzwerk für persönliche Makler in den Regionen schaffen. Bei der City Immobilienmakler GmbH ist der Makler keine „Nummer“, er bekommt die individuelle und persönliche Betreuung. So können die zahlreichen Spezialisten vor Ort auch in der Zukunft mit den Konzernen der Immobilienbranche mithalten.

Netzwerk kleiner Maklerbüros

Damit diese Sache sichergestellt wird, darf kein Makler im System der City Immobilienmakler GmbH über mehr als zehn Mitarbeiter verfügen. Das Ziel ist, Makler und Immobilienkunden zufrieden zu stellen. Jeder Makler kann an Schulungen und am Rechtsunterricht teilnehmen. Um im Netzwerk integriert zu bleiben, verpflichtet die City Immobilienmakler GmbH zu zwei Wochenendschulungen pro Jahr. So befinden sie sich stets auf dem neuesten Stand, wissen über aktuelle Trend Bescheid und sind über die rechtlichen Neuerungen informiert.
Die Zukunft der Immobilienbranche liegt nicht so sehr im Bereich der Masse, sondern im Eingehen auf den Menschen. Immobilie bedeutet Leben, denn Wohnen stellt eine Grundvoraussetzung des Lebens dar.

Pressekontakt:
City Immobilienmakler GmbH
Sokelantstraße 5
30165 Hannover
Tel: 0511 13221100
Mail: info@city-immobilienmakler.de
Web: city-immobilienmakler.de

Ihre City Immobilienmakler GmbH
Winfried Wengenroth
Sokelantstraße 5

30165 Hannover
Deutschland

E-Mail: info@city-immobilienmakler.de
Homepage: http://city-immobilienmakler.de
Telefon: 0511 13221100

Pressekontakt
City Immobilienmakler GmbH
Winfried Wengenroth
Sokelantstraße 5

30165 Hannover
Deutschland

E-Mail: info@city-immobilienmakler.de
Homepage: http://city-immobilienmakler.de
Telefon: 0511 13221100