Finanzielle Bildung - Wie man seine Finanzen erfolgreich managt Seit 2008 unterliegt der Finanzmarkt immer wieder Schwankungen und die Finanzwelt wird stetig undurchsichtiger. Um den Überblick nicht ganz zu verlieren und grundsätzlich fähig zu sein, seine eigenen Finanzen erfolgreich zu managen, ist das Thema finanzielle Bildung von zentraler Bedeutung. Für die Vermittlung dieser setzt sich der NMF OHG Inhaber Ronny Wagner aktiv seit 2008 mit seiner Schule des Geldes ein. Wie Wagners Aufklärungsarbeit aussieht, wieso sie ihm so wichtig ist und warum ein solides Grundwissen im Finanzbereich von essenzieller Bedeutung ist, haben wir uns genauer angeschaut.

WIE DIE AUFKLÄRUNGSARBEIT VON RONNY WAGNER (NMF OHG) AUSSIEHT

Neben kostenfreien Videos und Webinaren als auch zahlreichen Interviews mit NMF Inhaber Ronny Wagner über beispielsweise YouTube, haben Interessierte die Möglichkeit auf persönliche Beratungsgespräche. Daneben pflegt er seinen Blog und teilt hier sein Wissen ebenfalls vollkommen kostenlos: https://goldblog.eu/
Auch kann man sich individuelle Sparpläne vom Finanzexperten erstellen lassen, der 2008 vordere Platzierungen belegte für seinen im Jahr 2006 aufgelegten ETF-Dachfonds FM Core Index Selection Fund DLI für individuelle Strategien für diverse Vermögensverwaltungsmandate (laut den Angaben der Märzausgabe 2008 von „Investment intern“ und des Weiteren dem Handelsblatt). Mittlerweile ist sein Buch Geld(R)evolution sogar in der 5. Auflage erschienen, indem Wagner sich dem Thema Geld und Finanzen allgemein widmet, sondern auch, wie man privat aus Geld ein Vermögen erwirtschaften kann und für die Zukunft vorsorgt.

VERMITTLUNG VON FINANZIELLER BILDUNG IST WAGNER EIN PERSÖNLICHES ANLIEGEN

Die meisten Menschen stecken beim finanziellen Denken noch in den Kinderschuhen oder aber das Wissen veraltet, wie Noble Metal Factory Geschäftsführer Ronny Wagner weiß. So zum Beispiel hat das klassische Sparbuch schon seit Jahren ausgedient, was viele nach wie vor nicht wahrhaben wollen oder aber einfach nicht wissen. Auch ist in der heutigen Zeit die nächste Urlaubsreise oder der nächste teure Sportwagen um einiges spannender als die sorgfältige Finanzplanung für die Zukunft. Somit wird oftmals Geld für unnötige Dinge ausgegeben. Grund hierfür sieht Wagner in der fehlenden finanziellen Bildung. Auch bemängelt Wagner, dass es in der deutschen Schulpolitik einfach kein Fach gibt, dass das Thema Geld so behandelt, dass es Menschen ein grundlegendes Verständnis vermittelt und befähigt, selbst seine Finanzen zu managen. Finanzielle Bildung zu vermitteln ist Wagner ein persönliches Anliegen, wobei ihm sein Buch Geld(R)evolution unterstützen soll.

FINANZIELLE BILDUNG IST VON ESSENZIELLER BEDEUTUNG

Das Leben dreht und drehte sich schon immer um das Thema Geld und Handel. Bereits in frühen Zeiten wurde Tauschhandel betrieben, um beispielsweise Brot für die eigene Familie zu bekommen. Die ersten Geldformen waren aber Muscheln oder seltene Steine. Gegen 4500 v. Chr. gab es aber vermutlich zum ersten Mal Silbermünzen als anerkanntes Zahlungsmittel. Die ersten richtigen Münzen und damit auch das Zahlen mit Münzen begann ab 650 v. Chr. im Königreich Lybien. Von dort breitete es sich immer weiter aus und wurde von den Römern und Griechen übernommen. In der heutigen Zeit macht Geld 90 % des Lebens aus, wie nicht nur Finanzcoach Ronny Wagner beobachtet. Schon allein aus diesem Grund ist es essenziell, die richtige Sichtweise auf Geld und Leben zu haben, denn nur so gelingt auch eine erfolgreiche Lebensgestaltung. Dabei ist es nicht schwierig, an diese Informationen zu gelangen – schwieriger ist es, richtig von falsch zu unterscheiden. Genau dabei ist Ronny Wagner mit seiner jahrelangen Expertise eine hilfreiche Unterstützung.

Noble Metal Factory (NMF OHG)
Ronny Wagner
Schipkauer Straße 12

01987 Schwarzheide
Deutschland

E-Mail: info@noble-metal-factory.de
Homepage: https://noble-metal-factory.de/
Telefon: +49 (0) 357 52 – 94 95 10

Pressekontakt
Noble Metal Factory (NMF OHG)
Ronny Wagner
Schipkauer Straße 12

01987 Schwarzheide
Deutschland

E-Mail: info@noble-metal-factory.de
Homepage: https://noble-metal-factory.de/
Telefon: +49 (0) 357 52 – 94 95 10