Media Exklusiv: Das Bewahren wertvoller Kulturgüter Faksimiles sind schon seit vielen Jahren wichtige Wertgegenstände für Sammler und Wissenschaftler. Die komplexen Nachbildungen mittelalterlicher Buchkunstwerke gleichen ihren Originalen so sehr, dass nur der Blick des Profis sie von ihrem Vorbild unterscheiden kann. Die Media Exklusiv GmbH ist einer der führenden Anbieter von hochwertigen Faksimiles, deren komplizierter Herstellungsprozess oft mehrere Jahre andauert.

Verzeichnis:
Wie man an die Rechte kommt
Hochwertige Materialien und Fingerspitzengefühl
Der Schlüssel liegt in der Authentizität
Hinter jedem Stück steckt jahrelange Arbeit

WIE MAN AN DIE RECHTE KOMMT

Wer ein Faksimile herstellen möchte, kommt um die Arbeit mit dem Original nicht herum, so die Media Exklusiv Erfahrung. Das bedeutet aber auch, dass gewisse Rechte benötigt werden, die nicht leicht zu bekommen sind. Oft befinden sich die Original-Manuskripte im Ausland, gut geschützt und vor dem öffentlichen Blick verborgen in Archiven von Museen oder Bibliotheken. Um mit den Originalen arbeiten zu dürfen, benötigt es also eine Menge Kontakte. Aber auch die Versicherungen sollten den Experten der Media Exklusiv GmbH zufolge nicht unterschätzt werden, denn die Originalhandschriften sind aufgrund ihres Alterszustands oft sehr fragil und können schon durch kleinste Berührungen und Temperaturunterschiede stark beschädigt werden.

HOCHWERTIGE MATERIALIEN UND FINGERSPITZENGEFÜHL

Die Media Exklusiv GmbH Faksimiles bestehen grundsätzlich aus den hochwertigsten Materialien, die dem Original so weit wie möglich nachempfunden sind. Kostbares Leder, Gold und Edelmetalle zählen nicht selten zur aufwendigen Gestaltung der Einbände dazu. Auch auf die Qualität des Papiers wird hier großen Wert gelegt. Dieses sollte nämlich in Optik und Haptik mit dem Original übereinstimmen. Um die Materialien anzufertigen und zusammenzusetzen, braucht es während des Herstellungsprozesses eine Menge geschulter Fachkräfte wie Restauratoren, Buchbinder und Handwerker, die Seite an Seite arbeiten und so dafür sorgen, dass das Ergebnis an Perfektion nicht zu überbieten ist.

DER SCHLÜSSEL LIEGT IN DER AUTHENTIZITÄT

Bei Media Exklusiv achtet man darauf, nur Faksimiles anzubieten, die für den Sammler einen größtmöglichen Wert darstellen. Authentizität wird daher ganz großgeschrieben, was bedeutet, dass nicht nur der Inhalt eins zu eins mit dem Original übereinstimmen muss, sondern auch die Optik, inklusive Alters- und Verschleißerscheinungen. Zudem legt die Media Exklusiv GmbH Wert darauf, ihre Faksimiles auch als solche zu Kennzeichnen. Jedem Objekt liegt daher ein kommentierter Zusatzband bei, der unter anderem Aspekte wie den Herstellungsprozess oder die Geschichte des Originalwerks genau erklärt.

HINTER JEDEM STÜCK STECKT JAHRELANGE ARBEIT

Die Media Exklusiv GmbH bietet ihre Faksimiles nur in stark limitierter Auflage an, was die Buchkunstwerke noch besonderer macht und zu einer Wertsteigerung beiträgt. Dass die Faksimiles von Media Exklusiv nicht in großer Stückzahl produziert werden können, liegt aber auch an der Komplexität des Herstellungsprozesses. Bis ein Auftrag erledigt wurde, kann auch mal ein ganzes Jahrzehnt ins Land gehen. Eine Zeit, in der die an der Herstellung beteiligten Fachkräfte nicht selten mehrere Jahre im Ausland verbringen müssen.

Media Exklusiv GmbH
M. K.
Am Anger 35

33332 Gütersloh
Deutschland

E-Mail: info@media-exklusiv.com
Homepage: https://media-exklusiv.com/
Telefon: 05241 – 99 51 63 0

Pressekontakt
Media Exklusiv GmbH
M. K.
Am Anger 35

33332 Gütersloh
Deutschland

E-Mail: media-exklusiv@clickonmedia-mail.de
Homepage: https://media-exklusiv.com/
Telefon: 05241 – 99 51 63 0