montanwerke-brixlegg.com  - Der Kampf gegen die massiven Auswirkungen des Klimawandels ist ohne Kupfer undenkbar Als vielseitiges Industriemetall ist Kupfer so gefragt, wie nie zuvor: Gerade die Entwicklung von nachhaltigen Spitzentechnologien und der Einsatz von erneuerbaren Energieträgern (Wind-, Wasser- und Sonnenkraft) machen den Einsatz von Kupfer als hochgradig systemrelevantes Industriemetall erforderlich. Kupfer ist mitunter der wichtigste Industriegrundstoff, den viele Klimatechnik-Anwendungen und klimaschützende Produktinnovationen dringend brauchen. Gerade der forcierte Ausstieg aus fossilen Energieträgern wie Kohle, Gas und Öl machen neue Hochtechnologielösungen nötig, die auf Kupfer als hochwertigen Stromleiter angewiesen sind. Viele Leitungs- und Bauteile von klimafreundlichen Technologien werden nämlich aus Kupfer gefertigt, da Kupfer über hervorragende Stromleiteigenschaften verfügt. Da Kupfer aufgrund der konstant steigenden Weltmarktnachfrage immer teurer wird, ist das Upcycling von Kupfer von allergrößter Relevanz für die Industrie und die Erreichung der hochgesteckten Klimaziele. Die Montanwerke Brixlegg AG ist auf diesem Gebiet führend und stellt somit sicher, dass die Energiezukunft von morgen durch die Verfügbarkeit von hochqualitativen Kupferprodukten auch tatsächlich Wirklichkeit werden kann. Alles Infos zu den vielseitigen Kupferlösungen der Montanwerke Brixlegg finden Sie ab sofort auch auf: https://www.montanwerke-brixlegg.com/

Montanwerke Brixlegg AG – Kupferkathoden & Kupferbolzen
Andreas Enderle
Werkstraße 1

6230 Brixlegg
Österreich

E-Mail: office@montanwerke-brixlegg.com
Homepage: http://www.montanwerke-brixlegg.com/
Telefon: +43 5337 6151

Pressekontakt
Montanwerke Brixlegg AG – Kupferkathoden & Kupferbolzen
Andreas Enderle
Werkstraße 1

6230 Brixlegg
Österreich

E-Mail: office@montanwerke-brixlegg.com
Homepage: http://www.montanwerke-brixlegg.com/
Telefon: +43 5337 6151