Überstaatliche Marionettenspieler durch Handelsrecht und Seerecht Links zu Quellen und alle eingebundenen Videos auf
https://www.dz-g.ru/Ueberstaatliche-Marionettenspieler-durch-Handelsrecht-und-Seerecht

Leitmedien schieben die vermeintliche Macht von Konzernen und Staaten in den Vordergrund. Sie verkaufen unbewusst ihre Leser schlicht und ergreifend für dumm. Redakteure und Journalisten ordnen sich aus wirtschaftlichen Gründen unter oder verlassen ihre Arbeitgeber. Beispiel: apolut.net Die meisten glauben jedoch den Stuss, den sie schreiben.

Die Strukturen hinter den Kulissen sind im Laufe von Jahrtausenden gewachsen. Daher wird kaum hinterfragt, was die Geschichtsfälscher vom Stapel gelassen haben. Elternhäuser, Schulen und Universitäten spielen zusammen. Berufsverbände achten auf die gewünschte Außenwirkung ihrer Mitglieder.

Da die Quellen aller widersprüchlichen Geschichten kein einheitliches geschichtliches Bild zulassen, muss sich jeder Mensch selbst ein Urteil darüber bilden, was wirklich und was eingebildet, was wahr und was gelogen ist. Dies ist Gegenstand der folgenden Videos mit ausführlichen Videobeschreibungen zu den gefundenen Quellen. Die YouTube-Adressen der Filmzitate befinden sich im Original der Videobeschreibungen.

SCHAF IM WOLFSPELZ #3 | Welt beherrschen | PYRAMIDEN & VERTRÄGE Teil 1
27. September 2020 | BÄMM
Ich habe die wohl längste und anstrengenste Recherche hinter mir. Genaugenommen bin ich noch immer mittendrin und das hier ist erst der Anfang. Es geht um die Frage: „Was ist eigentlich ein Vertrag und in welchen stecken wir so drin?“

Denn viele fordern ja gerade nach Friedensverträgen, aber wer kann die überhaupt formulieren? Und wer unterschreibt dann? Und was, wenn die anderen gar nicht unterschreiben wollen und wer sind eigentlich diese anderen? Wer ist hier eigentlich gegen wen und gibt es tatsächlich so etwas wie einen Weltenherrscher? Zwischenfazit: ALLES ist Handelsrecht. Mehr dann in der nächsten Folge.

Die Recherche hat vieles in mir ausgelöst und hat sich hin und wieder angefühlt wie eine Expedition zum Nordpol. Ein einsamer und eiskalter Ort, den noch nicht so viele gesehen haben. Aber wie es eben bei solch kräfteterrenden Expeditionen nun einmal auch ist: Ich bin nun um einiges klüger und stärker- Hier nun erst einmal der erste Teil meiner Recherche und die Hausaufgaben dazu. Die werden für das nächste Video etwas komplizierter.

4:55 DAS PETER PRINZIP – Kurzfilm von Jim Lacy & Kathrin Albers über die Verdummung und Verrohung sämtlicher Hierarchien
7:44 JAMIE DLUX ist einer meiner absoluten Favoriten auf youtube. Er recherchiert schon seit Jahren über Pedowood und Co. und hat offensichtlich ebenso viel Spaß am kreativen Schnitt wie ich. 🙂 Hier sein Video über eine andere Insel wie die von Epstein. Nämlich die des Modemoguls PETER NYGAARD.
9:55 DEMI MOORE küsst den 15jährigen Philip Tanzini
15:22 MARIO PRASS: WAS IST MIT UNSERER SPRACHE PASSIERT?
23:23 BIBELVERFILMUNGEN & mehr: nature23
32:11 TEDtalk: THE PUZZLE OF THE ASHKANZIC BOTTLENECK | Jim Stone

Videos von mir, die in diesem erwähnt werden
5:55 ROBERT KOCH AUF DER SUCHE NACH DEM FEIND
6:22 WOZU ALL DIE TÄUSCHUNG? – Mein Video über die Verschleierung zu Diagnosen wie DIS – besser und fälschlich bekannt als ‚multiple Persönlichkeit‘.
31:31 POPAGANDA – Was stimmt nicht mit Familie Freud? Woher kommt das Kindeswohl? Was ist eigentlich PR?

PYRAMIDEN & VERTRÄGE TEIL 2 // Wie man die ganze Welt erobert & wer überhaupt?!
31. Oktober 2020 | BÄMM
Passend zum Tag der Fake-Reformation, lasst uns reformieren! Wacht auf, Brüder und Schwestern Jakobs, hier ist der zweite Teil!

KAPITEL
00:00:00 Intro
00:00:44 Die päpstliche Bulle „unam sanctam“ von 1302
00:02:55 April 2020 Papst nicht mehr Nachfolger Christi
00:05:35 Der Romanus Pontifex von 1455
00:07:00 Das römische Recht
00:07:22 Aeterni Regis 1481 – Alles gehört dem Papst
00:08:00 Die Bulle der Barmherzigkeit 2015 – Die Kirche vergibt sich selbst
00:10:00 Franziskus, der erste Jesuit
00:11:11 Talmud, Bullen, Breven und andere AGBs
00:12:08 Dictatus Papae 1075 – Alle küssen des Papstes Füße
00:12:33 1213 John Lackland & der geheime Vertrag von Verona
00:13:04 Geschichte ist viele Geschichten
00:14:44 Das britische Königshaus & der Vatikan
00:20:06 Die Magna Carta: Freiheit für alle Freien
00:26:49 Die Tempelritter, Crown Corporation
00:27:33 WER SIND DIE DEUTSCHEN?
00:29:11 Richard Löwenherz – Mythen und grausame Wahrheit
00:31:44 1190 Der Saladinzehnte und die Kreuzzüge
00:36:00 Die City of London & Finanz,- und Rechtsfreiheit
00:41:11 Karl der Fünfte und die Sprachverwirrung
00:43:11 Pornokratie – Wie Päpste halt so drauf sind …
00:43:33 Familie Plantagenet: Inzest, Jura, Finanzverwaltung & Rituale
00:48:33 Eleonore von Aquitanien, die Hure von Babylon erfindet DAS SEERECHT
00:51:11 DAS LEX MERCATORIA – Das Gewohnheitsrecht des Handels
00:53:44 Realität Menschenhandel vs. Römische Geschichtsschreibung
00:58:44 PACTA SUNT SERVANDA von 1234
01:01:01 Das christliche Abendland und der Gesellschaftsvertrag
01:03:33 Was ist ein TESTAMENT?
01:06:06 1606 die Eroberung Nordamerikas „Manifesting Destiny“
01:10:55 Alle Verträge zusammengefasst
01:12:55 Das teuflische Jahr 1666 und der CESTUI QUE VIE ACT
01:22:22 Der 2te Weltkrieg und die deutsche Frage
01:23:33 Wer hat die Kriege finanziert und warum?
01:26:44 Die Potsdamer Konferenz und die 4D-Formel
01:30:00 Die NÜRNBERGER PROZESSE
01:33:22 1949 DAS BESATZUNGSSTATUT
01:34:25 1952 DER DEUTSCHLAND VERTRAG
01:35:22 Der 2+4 Vertrag 1990
01:36:11 Ist Deutschland souverän?

LINKS
Intro MYTHEN METZGER, startet bei 19:19
DER GEHEIME VERTRAG VON VERONA, einst Verschwörungstheorie, heute bewiesen
Richard Löwenherz Schnipsel hauptsächlich bei PETER MILGER genommen.
„to protect queen Elizabeth“
HERRIBERT ILLIG, PHANTOMZEITTHEORIE
Christoph Lumer, GELTUNG, GÜLTIGKEIT
DA IST IRGENDSO EIN SCHIFF UNTERGEGANGEN … WELCHES und WIESO?
2+4 Vertrag, schönes Zitat von Lothar de Maiziere, wozu der Vertrag eigentlich die Voraussetzung war
Carlo Schmidt, Rundfunkansprache Besatzungsstatut Grundgesetz
A HISTORY OF CRIME AND THE CRIMINAL JUSTICE SYSTEM, Mitchel P. Roth
DER HEILIGE GRAL UND SEINE ERBEN
WAS SIE NICHT WISSEN SOLLEN, Michael Morris
DAS ERFUNDENE MITTELALTER, Herribert Illig
DIE ROSENKREUZER, Ihre Gebräuche und Riten, H. Jenings

PYRAMIDEN & VERTRÄGE TEIL 3 // Die „Lösungen“
10. Januar 2021 | BÄMM
Seit 2017 steht das Wort „Reichsbürger“ im DUDEN. Aber was ist das denn überhaupt, ein Reichsbürger? Ich habe ein paar Leute auf der Straße und die Pressestelle vom Duden mal dazu befragt. Mit verblüffenden Ergebnissen.

Und was hat das jetzt mit den ganzen Verträgen aus den Videos zuvor zu tun? Nun, eine ganze Menge! In diesem Video stelle ich verschiedene Lösungsvorschläge vor, die ich zum Thema Frieden und Souveränität finden konnte. Nicht alle sind gleich gut, aber alle haben irgendwie was mit diesem Wort zu tun.

In diesem Video geht es um Sprache, die Medien, die deutsche Frage, Handelsrecht und andere Gitterstäbe unseres unsichtbaren Gefängnisses. Ich wünsche spannende Unterhaltung und den ein oder anderen AHA-Effekt.

KAPITEL
00:00:00 Intro
00:01:00 Begrüßung
00:03:33 Was ist eigentlich ein Reichsbürger?
00:07:50 Wie das Establishment die Sprache beeinflusst
00:12:12 Sind unsere Politiker Reichsbürger?!
00:15:15 Sind Reichsbürger Völkerrechtsexperten?!
00:16:44 Sind Redaktionen Gatekeeper?
00:19:33 Psychopathen & Gaslighting
00:22:33 Die „Antworten“ auf die deutsche Frage
00:25:04 Der Staatsangehörigkeitsausweis
00:29:29 RuStaG
00:31:22 Lösungsansatz staatenlos.info
00:42:44 Konrad Adenauer und die Entnazifizierung
00:45:33 Die Lebenderklärung
00:51:33 Deine juristische Person und die Rechtsfiktion
00:55:44 Mensch werden auf Malta?
00:57:05 CAPITIS DIMINUTIO
01:01:55 Der souveräne Malteser Ritterorden
01:08:08 Das kanonische Recht oder Souverän Papst
01:09:55 Strohmann, V-Mann und Konsorten
01:11:44 Vertragskündigung
01:17:55 Die BÄMM Vision: Realität manifestieren!

Kameramann bei der Straßenumfrage: Michel „Prince NoZ“ Müller
Im Schnitt hatte ich Hilfe von Ambigu MC

DANKE!
Auch an all diejenigen, die meine Arbeit verfolgen, kommentieren, verbreiten oder finanziell unterstützen. Ich bin dankbar für jede einzelne positive Intention und jedes Gebet. Schön, dass wir uns gefunden haben!

Katharina Heimeier – DIE EIGENTÜMERSTRUKTUREN DEUTSCHER ZEITUNGSVERLAGE
BLACK’S LAW DICTIONARY (da steht zwar das mit der Großschreibung nicht drin, aber dennoch lohnt sich dieses juristische Wörterbuch). Gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Ab ca. 40 Euro. Es sind nicht alle so teuer wie die ausführliche Edition.
Monika Jachmann – DIE FIKTION IM RECHT
Duden Verlag – WIE KOMMT EIN WORT IN DEN DUDEN?
Konrad Adenauer und die „Entnazifizierung“
Marius Ebert – UNTERSCHIED NATÜRLICHE JURISTISCHE PERSON
MenschenrechtTV – Rechthierarchie -Rechtschutzhierarchie: Was die Menschen über Recht und Gesetz nicht wissen dürfen!
Über den Besatzungszustand diskutieren wir nicht mehr, sage ich im Video. Warum? Darum: …

Warum alles so ist, wie es ist
Das pyramidale Prinzip 2.0 – Die Welt als Wille zur Macht ist ein Buch von Franz Sternbald, vorgestellt auf Franz-Sternbald.com . Die Dunkelwesen mit einer größeren Lebensspanne als 120 Jahre haben den notwendigen Überblick, um in Zeiträumen von Jahrhunderten und Jahrtausenden zu denken und zu handeln. Das, was auf der Erde geschieht, kann ein Mensch, der nach 40 oder 120 Jahren schon stirbt, kaum erfassen. Erst Inkarnierte mit hohem Bewusstsein sind überhaupt dafür aufgeschlossen, über eine Generation hinaus zu denken und zu planen.

Das wiederholte Vortragen von Lügen schafft Illusionen und virtuelle Realitäten, aber keine Wirklichkeiten. Die bleiben nämlich unberührt. Wie lange noch wird der „Vater der Lüge“ die maßgebliche Macht durch seelenlose und herzlose Menschen sein? Wann werden diese die Erde verlassen? Übrig bleiben dann wahrhaftige, beseelte und beherzte Menschen, die keine Zombies sind.

William Shakespeare in Wie es euch gefällt:
„Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler.“ [AWS] – 2. Akt, 7. Szene / Iaques
(Original engl. „All the world’s a stage, and all the men and women merely players“)

Mit zunehmendem Alter wird einem Menschen bewusst, wie er situationsbedingt vielerlei Rollen spielt: Kind, Schüler, Elternteil, Mitarbeiter, Unternehmer, Freiberufler, Vereinsmitglied, Künstler, Sportler, Urlauber und vieles mehr. Die Lebenskunst besteht im situationsgerechten Verhalten ganz besonders dann, wenn unterschiedliche Menschen sich begegnen. Sie können zum gegenseitigen Wohlbefinden beitragen oder Konflikte heraufbeschwören. Sie können wahrhaftig handeln oder verschlagen sein. Jeder entscheidet selbst; ob dies bewusst oder unbewusst geschieht, ist belanglos. Die Ergebnisse zählen.

Links zu Quellen und alle eingebundenen Videos auf
https://www.dz-g.ru/Ueberstaatliche-Marionettenspieler-durch-Handelsrecht-und-Seerecht

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Hauptstr. 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://DZ-G.ru
Telefon: 036 846 – 40 6787

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Hauptstraße 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: https://www.publicEffect.com
Telefon: 036 846 – 40 6787