Vorteil gebrauchter Kopier- und Druckersysteme gegenüber einer Neuanschaffung Die Vorteile im Einzelnen

Das Mannheimer Unternehmen setzt im Vertrieb von Kopier- und Druckersystemen auf gebrauchte und generalüberholte Produkte. Als entscheidendes Verkaufskriterium gilt budgetschonend das maximale zu erzielen. Wenn man dabei bereits an kleine und mittelständische Unternehmen denkt und an die Anzahl der eingesetzten Geräte, kommt schnell ein nennenswerter Betrag an Einsparungen zusammen, die die Unternehmen anders einsetzen können.

Ein anderer wichtiger Punkt ist die gesetzliche Vorgaben geeigneter Garantiezeiten. Diese sind in Deutschland klar geregelt und dienen dem Käufer dazu, etwaige Mängel der Frist geltend zu machen. Die Friedmann Vertrieb GmbH setzt auch hier auf Kundenzufriedenheit und räumt seinen Kunden eine 12-monatige Garantiezeit ein. Innerhalb dieser Frist kann der Kunde vorhandene Mängel reklamieren.

Ein weiterer Aspekt, der ganz klar für die Variante der gebrauchten Kopier- und Druckersysteme spricht, ist vor allem die bereits erbrachte Phase der gründlichen Erprobung durch kontinuierliche Nutzung durch den Kunden. Im Gegensatz zu neuen Systemen, halten hier die bereits bewährten Systeme das was sie auch versprechen und stolpern nicht, über Alpha oder Beta-Versionen, die nicht oder noch nicht genügend getestet und ausgereift sind. Dieses wichtige Kaufkriterium sollte nicht unterschätzt werden.

Ein wesentliches Argument für den Kauf von gebrauchtem Drucker und Kopierer, wie zum Beispiel die Konica Minolta bizhub C454e, ist der Umstand, dass sie Systemtechnisch und optisch aufbereitet und einer genauen technischen Prüfung unterzogen werden. Nach einer gründlichen Reinigung und technischen Überprüfung aller Komponenten, werden diese neu justiert und auf den neuesten Stand gebracht. Eine ausführliche Qualitätskontrolle erfolgt nach Beendigung aller Prozesse, die Mithilfe einer Checkliste dokumentiert wird. Dieser Kontrollprozess dient dem Kunden als Qualitätssiegel und wird diesem bei Übergabe als Nachweis ausgehändigt. 

Als letzten Grund, sich für ein gebrauchtes Kopier- und/oder Druckersystem zu entscheiden, spricht aber natürlich vor allen Dingen der Trend zur Weiterverwendung funktionierender Geräte, allein aus Sicht des Klimaschutzes. Nachhaltigkeit ist neben den eben angeführten Kaufkriterien mit Abstand der wichtigste Punkt der Liste und sollte mit aller Nachsicht vorangetrieben werden, um auch unseren Nachkommen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. 

Fazit: Die Ökologisch und ökonomisch wertvollen Lösungen der Firma Friedmann Vertrieb GmbH werden absolut konsequent und serviceorientiert umgesetzt, und bilden für jeden Kunden, einen echten Mehrwert. Alle Kopierer und Drucker sind bereits auf dem Markt etabliert und der Kunde findet zu jedem Gerät die passende Bewertung, die er sich aus dem Internet laden kann. So hat er die wichtigste Frage bereits beantwortet: Es funktioniert!

Weitere Informationen zum Thema gebrauchte A3 Kopierer mit Fachhandelsgarantie findet man auch unter https://www.gebrauchte-profidrucker.de/

Friedmann Vertrieb GmbH
Jonas Friedmann
Am Schäferstock 5

68163 Mannheim
Deutschland

E-Mail: info@gebrauchte-profidrucker.de
Homepage: https://www.gebrauchte-profidrucker.de/
Telefon: (0621) 48494929

Pressekontakt
Friedmann Vertrieb GmbH
Jonas Friedmann
Am Schäferstock 5

68163 Mannheim
Deutschland

E-Mail: info@gebrauchte-profidrucker.de
Homepage: https://www.gebrauchte-profidrucker.de/
Telefon: (0621) 48494929