Die Angst vor Veränderungen

Strom ist unser aller notwendiges Übel. Jeder braucht ihn, aber die Preise steigen und steigen. Und die Alternativen sind nicht gerade üppig. Doch was die meisten nicht wissen ist, dass sie zum großen Teil viel mehr bezahlen als es eigentlich notwendig ist. Viele besitzen bei Ihrem Stromanbieter veraltete Tarife. Außerdem ist die Konkurrenz inzwischen sehr groß geworden. Zurzeit gibt es bei den diversen Anbietern über 9.000 verschiedene Tarife. Viele Verbraucher sind schon daran interessiert ihren Stromanbieter zu wechseln, scheuen sich aber vor dem drum herum. Wie kompliziert ist das? Wie kann ich einen billigen Stromanbieter finden? Welche sind wirklich gut, und was ist mit Abzockern und versteckten kosten? Wer ist schon Fachmann genug um das alles zu Meistern? Das alles sind natürlich gute Fragen die einem den Mut nehmen, und dann doch lieber alles beim alten belassen.

Dabei ist die Lösung so leicht

Die Angst kann ich Ihnen nehmen. Einen billigen Stromanbieter finden ist inzwischen so leicht geworden. Dank des Internets gibt es heute eine Vielfalt von Informationen die sie bequem von Zuhause abrufen können, und das ohne sich dabei einen großen Aufwand zu machen. Inzwischen gibt es zahlreiche Stromanbietervergleichsseiten die einem alles Wissenswerte leichtverständlich zusammengetragen haben. Man gibt lediglich seinen Wohnort und die zu erwartende Verbrauchsmenge an, und schon werden die günstigsten Stromanbieter aufgelistet. Bei der Verbrauchsmenge orientieren Sie sich einfach am Verbrauch der letzten Jahre.
In dieser Liste findet Sie alles was für Sie wichtig ist. Den Monatspreis, Paketpreise, Wechselrabatte, Vertragslaufzeiten, Preisgarantien und was Sie sonst noch alles wissen sollten. Hier können Sie in ruhe vergleichen und sich Ihren zukünftigen Anbieter auswählen. Falls Sie sich für einen Anbieter interessieren und gerne mehr über ihn erfahren möchten, können Sie sich direkt zu der Homepage des Stromlieferanten weiter leiten lassen. Hier erfahren Sie alles über die AGB oder die Art des Stromes. Ob es sich um Ökostrom handelt, ob er mit Wind, Wasser oder sonst wie produziert wird, hier ist alles zu erlesen.

Stromanbieter Wechsel – leicht gemacht

Nachdem Sie sich für einen neuen Anbieter entschieden haben, geht alles ganz schnell und einfach. Sie können den Wechsel direkt mit einem Mausklick auf die entsprechende Schaltfläche einleiten. Anschließend müssen Sie lediglich Ihre persönlichen Daten eingeben und den gewünschten Tarif angeben, und schon ist für Sie die Ummeldung erledigt. Um die Kündigung des alten Anschlusses kümmert sich Ihr neuer Anbieter. Sie bekommen lediglich in den nächsten Tagen eine Auftragsbestätigung zugesendet damit Sie wissen das alles funktioniert hat und anschließend bekommen Sie noch den Vertrag den Sie unterschrieben zurück senden.