Wer glaubt, dass Detektive nur dafür eingesetzt werden, dem möglicherweise untreuen Ehemann auszuspionieren, der irrt. Natürlich beschäftigen sich einige Privatdetektive damit, in Scheidungsfällen oder beim Verdacht von Untreue Männern und Frauen Beweismaterial zu liefern. Doch diese Sparte ist nur ein Teil des vielfältigen Beschäftigungsfeld. Viele arbeiten selbständig mit Gewerbeschein, andere wiederum sind bei einer renommierten Firma wie zum Beispiel der Detektei Berlin angestellt. Ein weites Tätigkeitsfeld, wo Detektive gerne eingesetzt werden, ist in Kaufhäusern. In großen Modeketten, im Elektromarkt oder im Kaufhaus treiben immer wieder Taschendiebe ihr Unwesen. Täglich werden überall in Deutschland Kleinigkeiten in den Geschäften gestohlen. Egal ob es sich um eine Drogerie, ein Bekleidungsgeschäft oder einen Buchladen handelt, Taschendiebe verursachen für die Unternehmen einen großen finanziellen Schaden. Daher sind die Firmen dazu übergegangen, entweder einen hauseigenen Detektiv oder eine gewerbliche Detektei zu beauftragen, die den Dieben im wahrsten Sinne des Wortes auf die Finger schaut. So werden aufmerksam die Bilder aus den Überwachungskameras verfolgt und bei Verdachtsfällen mögliche Taschendiebe beim Verlassen des Geschäfts angehalten.

Wirtschaftsdetektive
Ebenfalls ein breites Betätigungsfeld für Detektive bietet die Wirtschaft. So werden Experten zum Beispiel dafür eingesetzt, Bewerbungsunterlagen auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Zwar wird man aus finanziellen Gründen nicht für kleine Jobs einen Detektiv anheuern, der überprüft, ob Bewerber beim Verfassen der Unterlagen geschwindelt haben, bei hoch dotierten Stellen macht es aber durchaus Sinn, Angaben zu den Vordienstzeiten und zum Ausbildungsstand zu kontrollieren. Auch bereits im Unternehmen beschäftigte Mitarbeiter werden manchmal von den Chefs überprüft. So kann man zum Beispiel einen Detektiv damit beauftragen, nachzuforschen ob ein Mitarbeiter bei einem Konkurrenzunternehmen arbeitet. Immer wieder kommt es vor, dass Angestellte sich krank melden und dabei nicht zu Hause bleiben. Auch hier werden Detektive eingesetzt um dieses Verhalten zu unterbinden. Egal ob man sich für eine Stelle als Kaufhaus-, Privat- oder Wirtschaftsdetektiv interessiert, man muss sich darüber im klaren sein, dass dieser Beruf einige unangenehme Situationen mit sich bringt. Wer wird schon gerne beim Stehlen oder Schwindeln ertappt?