Ein unermüdlicher Arbeiter, wie der Industriecomputer, benötigt neben seinen robusten Hardware-Eigenschaften auch Software, die kaum zu Fehlern führt, denn ein Ausfall dieser Computer führt zu hohen Kosten, die natürlich zu vermeiden sind. In erster Linie stehen dabei diverse Betriebssysteme, wie etwa Windows und Linux, die man auch von seinem heimischen PC kennt, nur sind diese stark abgespeckt, denn niemand würde zum Beispiel ernsthaft in Erwägung ziehen, Multimedia Anwendungen in der industriellen Fertigung zu nutzen. (continue reading…)