Sowohl Türen als auch Fenster stellen sehr beliebte Einstiegsquellen für Einbrecher dar. Laut einer Statistik dringen ungefähr alle zwei Minuten ungebetene Gäste in Häuser und Wohnungen ein und nur ungefähr ein Drittel aller Einbrüche scheitert. Ein wichtiger Grund für das Scheitern liegt in den zusätzlichen Sicherungen an Fenstern und Türen. Können Einbrecher eine Tür oder ein Fenster nicht einfach aufhebeln ist ihnen der Aufwand in den meisten Fällen zu hoch und sie brechen ab. (continue reading…)