Bundespräsidentenwahl: So spaltet sich die CDU selbst Viele Videos auf https://www.dz-g.ru/Bundespraesidentenwahl_So-spaltet-sich-die-CDU-selbst

Max-Otte.de

Max Otte: „Ich wäre immer darauf bedacht, überparteilich zu agieren“

4. Februar 2022 | Max Otte
In diesem Video stellt sich Professor Dr. Max Otte als Kandidat für die Wahl des Bundespräsidenten am 13. Februar 2022 vor. Er weiß immer, sagt er, wo er herkommt, wo er hingehört und wem gegenüber er verpflichtet ist. Sein Motto: „Zuhören statt abstempeln, den Mut stärken, nicht mit Angst spielen, und versöhnen statt spalten…

Die AfD hat aus den unsäglichen Vorgängen im Thüringer Landtag und im Deutschen Bundestag

gelernt: Sie nominierte für das Amt des Bundespräsidenten einen CDU-Politiker. Dieser Zwickmühle muss sich jetzt die CDU stellen, weil sie versäumte, einen Kandidaten aus ihren Reihen aufzustellen. Warum bloß wurde dies unterlassen?

25. Januar 2022 | David Berger – Max Otte: Das wäre endlich ein Bundespräsident für alle echten Demokraten!
Professor Dr. Max Otte stellt sich der Herausforderung bewusst unaufgeregt, während die CDU ein Parteiausschlussverfahren eingeleitet hat. Das Spalten und Hetzen geht weiter, weswegen ich für die Wahl des Bundespräsidenten einen neuen Artikel beginne. Wenn es der CDU jetzt gelingt, sich zu spalten, dann hat sie es dem zu verdanken, was bereits geschehen ist. Seit 1990 sinken die Mitgliederzahlen fast fortlaufend. Friedrich Merz hat sich offensichtlich wählen lassen, um den Abwärtstrend der CDU zu stabilisieren. Vera Lengsfeld

schlägt in die gleiche Kerbe, was kaum überrascht. Sie schlägt zu, und zwar sehr link und sehr kräftig:

Nun hat Otte alle Erneuerungsversuche der CDU gründlich sabotiert. Nach meinem Eindruck mit voller Absicht.

Inzwischen weiß ich, dass der Coup seit Monaten abgesprochen war, aber Otte hielt es anscheinend nicht für nötig, den Vorstand seines Vereins in diese Entscheidung einzubeziehen.

Aber auch die AfD kommt nicht ohne Blessuren davon. Wenn die Hoffnung bestand, mit dieser Nominierung die CDU zu spalten, oder in der Bundesversammlung Stimmen zu gewinnen, so ist das eine Illusion. Otte wird vermutlich nicht einmal alle Stimmen der AfD bekommen. Denn er ist nicht der Kandidat der Gesamtpartei, sondern des Höcke-Flügels.

Höcke ist mit Hilfe von Otte zweierlei gelungen: Er hat die Mehrheit in der AfD gewonnen und die Werteunion als Konkurrenz ausgeschaltet. Schon im Bundestagswahlkampf konnte jeder Beobachter feststellen, dass die AfD keinerlei Interesse daran hatte, dass Hans-Georg Maaßen seinen Wahlkreis gewann. Entgegen den linken Unkenrufen bekam er keine nennenswerten Stimmen von der AfD.

Prof. Max Otte: Spaltung der Gesellschaft und mediale Shitstorms
31. Januar 2022 | Max Otte
Max Otte ist Unternehmer, Publizist, Philanthrop und politischer Aktivist und seit 1991 CDU-Miglied. Die Zeit nannte Ihn „einen der angesehensten Ökonomen Deutschlands“, das Handelsblatt den „renommierten Krisenökonomen“. Er war in fast allen großen Talkshows präsent.

Seitdem er sich entschied, seine Stimme gegen die Zustände im Land zu erheben, schreiben die Mainstreammedien weniger freundlich über ihn. Max Otte weist auf den ökonomischen Abstieg der Mittelschicht hin, sieht die Beschneidung der Grundrechte kritisch und setzt sich gegen die Spaltung der Gesellschaft ein.

Max Otte studierte an der Universität zu Köln, der American University in Washington, D.C. und promovierte an der Princeton University. Er hatte Professuren an der Boston University, der Hochschule Worms und der Karl-Franzens-Universität Graz inne.

Unternehmen, an denen Max Otte beteiligt ist, bieten Finanzinformationen, Anlagefonds und individuelle Vermögensverwaltung nach dem Prinzip der wertorientierten Kapitalanlage (Value Investing) an. Ziel ist der langfristige Vermögenserhalt und der langfristige Vermögensaufbau.

Max Otte ist Gründungsstifter des Human Roots Award des Archäologischen Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution MONREPOS, und Stifter des Oswald-Spengler-Preises, der 2018 erstmalig an den Schriftsteller Michel Houellebecq und 2021 an den an dern Stanford lehrenden Historiker Walter Scheidel verliehen wurde. Er ist außerdem Stifter des Preises für Zivilcourage, der 2019 erstmalig im Rahmen des Neuen Hambacher Festes an den Leipziger Maler Axel Krause und 2020 an die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld ging.

Als Veranstalter des Neuen Hambacher Festes setzt sich Max Otte für die gelebte Demokratie in unserem Land und die Meinungsfreiheit ein.

Prof. Dr. Max Otte – Dies ist mein persönlicher Kanal. Hier teile ich vor allem meine Liebe zur Musik. Unter der Reihe „Max Otte singt“ finden Sie meine Songs und Musikvideos. Zudem nehme ich Sie mit in meine Bibliothek, hier präsentiere ich Ihnen Buchvorstellungen. Und außerdem finden Sie hier auch Interviews und Vorträge von mir.

Viele Videos auf https://www.dz-g.ru/Bundespraesidentenwahl_So-spaltet-sich-die-CDU-selbst

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Hauptstr. 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://DZ-G.ru
Telefon: 036 846 – 40 6787

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Hauptstraße 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: https://www.publicEffect.com
Telefon: 036 846 – 40 6787