Heizungsausfall im Winter? Qio unterstützt das SHK-Handwerk mit 24-Stunden-Notfallwärme Fällt die Heizung aus, ist schnelle Hilfe gefragt – vor allem im Winter. Denn bei Minustemperaturen, Eis und Schnee wird es in kürzester Zeit ungemütlich, wenn im Haus keine Wärme mehr entsteht und nur noch kaltes Wasser aus der Leitung kommt. Ein solcher SHK-Notfall muss umgehend behoben werden. Jeder Installateur ist bestens darin geschult, ein solches Problem im Sinne seiner Kunden schnell und professionell zu beheben. Was aber, wenn die Reparatur doch einige Zeit in Anspruch nimmt oder Ersatzteile fehlen?

In diesem Fall kommt Qio ins Spiel und übernimmt gerne Plan B. Dieser besteht aus dem Anschluss einer mobilen Heizzentrale, die der Installateur ganz einfach mietet. „Wir wissen, wann es schnell gehen muss und sind geübt darin, zu jeder Zeit umgehend zu reagieren“, so Christian Hahn, Geschäftsführer der Qio GmbH, die sich auf die Vermietung mobiler Heizzentralen von 150 – 600 kW spezialisiert hat. „Unser Notfallwärme-Service, den wir für genau solche Fälle eingerichtet haben, ist rund um die Uhr erreichbar“, fügt er hinzu. Es bedarf nur weniger Schritte, um eine sofortige Lösung des Problems zu erzielen – Wärme auf Knopfdruck, so heißt das bei Qio. Falls nötig, ist mithilfe eines selbst erstellbaren Sofortangebots auch der Projektpreis schnell kalkuliert, um gegenüber dem Kunden stets auskunftsfähig zu sein.

Zeit verschaffen, Lösung finden

Durch die kurzfristige Wärmeversorgung gewinnt der Handwerker Zeit, Ruhe und Konzentration für eine durchdachte und fundierte Auftragsklärung. Christian Hahn bringt es auf den Punkt: „Anschließen, durchatmen und die Sache angehen.“ Dem Kunden gegenüber ist dies die professionellste Lösung. Die Kosten bleiben überschaubar und eine transparente und ausgearbeitete Gesamtlösung liegt auf dem Tisch. 
Noch einen weiteren Vorteil verschafft sich der Handwerker, wenn er bei Qio mietet. Denn Qio Heizzentralen sind ausnahmslos digitalisiert. Das bedeutet, dass der Betreiber die Heizzentrale dank des Online-Monitoringportals QioLive immer im Blick zu behalten kann, ohne persönlich vor Ort sein zu müssen.

Bei Anruf Heizzentrale

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Vorgehensweise“, weiß Christian Hahn. Wenn das SHK-Handwerk ruft, ist das Qio-Serviceteam da. „Wir liefern die mobile Heizzentrale und kümmern uns um den Anschluss. Über flexible und druckstabile Leitungen wird die Heizzentrale mit der Hausinstallation verbunden und danach passgenau in Betrieb gesetzt. Übrigens nicht nur im Notfall, sondern in jedem Fall. Und ganz nebenbei bemerkt – zu allen Jahreszeiten!“

Die Qio 24h-Notfallwärme ist unter Tel. 0800-800 1180 jederzeit erreichbar.
Infos, Produkte, Sofortangebot unter www.qio.de

Qio GmbH
Christian Hahn
Walter-Schellenberg-Strasse 7

78315 Radolfzell
Deutschland

E-Mail: anfrage@qio.de
Homepage: https://qio.de
Telefon: 07732 89031-10

Pressekontakt
Qio GmbH
Christian Hahn
Walter-Schellenberg-Strasse 7

78315 Radolfzell
Deutschland

E-Mail: anfrage@qio.de
Homepage: https://qio.de
Telefon: 07732 89031-10