Mechanische Dienstleistungen der MWM GmbH & Co. KG Am Anfang steht das Sägen
Jede Form der Metallbearbeitung fängt damit an, dass Rohlinge von Blechen, Platten und Profilen aus den Metallen angefertigt werden. Für diesen Zuschnitt stehen verschiedene Technologien bereit, die alle Anforderungen meistern können: Säge-, Wasserstrahl oder Laserverfahren. Für die Herstellung von Aluminiumprofilen bedient sich MWM des Sägeverfahrens. Hier ist absolute Sorgfalt angebracht, denn eine Beschädigung der Metalloberfläche beim Sägen würde zu höheren Kosten bei der Weiterverarbeitung der Materialien führen. Aber nicht nur das saubere Sägen leisten die von MWM eingesetzten Geräte, sondern ebenfalls das präzise Einhalten der vom Auftraggeber vorgegebenen Maße. Auch beim Sägen von anderen Werkstoffen, etwa Messing, kommen speziell entwickelte Technologien zum Einsatz.

Einer der nächsten Schritte ist das Biegen
Biegen und Abkanten von Aluminiumblechen und -profilen gehört ebenfalls zu den zentralen Bereichen der Metallbearbeitung. Auf diese Weise entstehen Objekte, die uns täglich umgeben und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Beispielsweise gebogene Laufschienen für die Eckdusche oder runde Beleuchtungskörper. Allesamt entstehen diese Produkte aus einem Aluminiumprofil, dem durch eine Drei-Walzen-Profilbiegemaschine, der gewünschte Grad der Biegung verliehen wird. Dank der modernsten Maschinen von MWM werden aber auch andere Materialien, zum Beispiel Messing oder Edelstahl, mit höchster Präzision gebogen und in die gewünschte Form gebracht. Und auch das Umklappen einer Fläche des Blechs – der Fachmann nennt dies Abkanten – gehört zu den Standard-Arbeiten; hierfür stehen Maschinen zur Verfügung, die das Abkanten auf mechanische, hydraulische oder pneumatische Weise ausführen.

Dank CNC Herstellung vom Einzelteil bis hin zur Serienproduktion
Computerized Numerical Control, kurz CNC genannt, ist ein modernes rechnergestütztes Verfahren zur Steuerung von Maschinen. Die einmal in den Computer eingegebenen Daten und Maße ermöglichen die beliebige Reproduktion von Werkstücken, also die Herstellung von Bauteilen als Einzelstück oder als Serienprodukt in jeder gewünschten Stückzahl. Komplexe Geometrien können durch die 3-, 4- oder 5-Achs-Fräse hergestellt werden, überhaupt gestattet das breite Maschinenspektrum der Firma MWM das Arbeiten mit unterschiedlichen Spanntechniken. Viele namhafte Firmen schätzen die CNC Bearbeitung von MWM, die auf einer rund 30-jährigen Erfahrung basiert.

Weitere Informationen zum Thema Aluminiumbearbeitung erhält man auch unter https://www.mwm-arnsberg.de/.

MWM GmbH & CO. KG Arnsberg
Michael Wilmes
Hüttenstr. 12

59759 Arnsberg
Deutschland

E-Mail: wirtz@mwm-arnsberg.de
Homepage: https://www.mwm-arnsberg.de/
Telefon: 02932 47598-01

Pressekontakt
MWM GmbH & CO. KG Arnsberg
Michael Wilmes
Hüttenstr. 12

59759 Arnsberg
Deutschland

E-Mail: wirtz@mwm-arnsberg.de
Homepage: https://www.mwm-arnsberg.de/
Telefon: 02932 47598-01