SOFiN Consulting: SOFiSTiK gründet international agierende Tochterfirma in Finnland Oberschleißheim, 18. August 2020 – Der Bausoftwarehersteller SOFiSTiK gründet mit der SOFiN Consulting eine Tochterfirma in Espoo, Finnland. SOFiSTiK reagiert damit auf aktuelle Entwicklungen in der Bauindustrie, die neue Modellierungs- und Designmethoden hervorbringen und weiterführende Services und Know-how-Transfer erfordern. Das Beratungshaus SOFiN agiert als unabhängiger Dienstleister und unterstützt Ingenieurbüros, Bauunternehmen und Behörden weltweit mit Beratungsdienstleistungen im Brückenbau.

Unabhängig davon, ob es sich um kleine oder große, komplexe oder gängige Brückenkonstruktionen handelt, SOFiN begleitet Kunden bei allen Entwicklungsstufen des Entwurfsprozesses. Dazu zählen unter anderem die konzeptionelle und detaillierte Baukonstruktion, detaillierte (parametrische) 3D-Modellierung und alle Aspekte der Tragwerksplanung. Zudem bietet SOFiN projektspezifische Trainings und Beratung für die SOFiSTiK FEA Software für Brückendesign mit BIM (Building Information Modeling) an. Kunden können so noch effizienter mit der Software arbeiten und gemeinsam mit SOFiN den idealen Ansatz für Modellierung, Analyse, Design und Reporting am konkreten Brückenbauprojekt erarbeiten.

Die Leitung als Managing Director von SOFiN Consulting übernimmt Atte Mikkonen, Bauingenieur mit über 20 Jahren Erfahrung im Brückenbau. Mikkonens Spezialgebiete sind Schrägseilbrücken und Spannbetonbrücken. Zu seinen Referenzen bei seinem früheren Arbeitgeber WSP (https://www.wsp.com/en-GL) zählen bedeutende architektonische und internationale Projekte wie die Kruunuvuori-Brücke (Finnland), die Thu-Thiem-2-Brücke (Vietnam) und die Chenab-Brücke (Indien). Seit 2012 arbeiten Mikkonen und SOFiSTiK bereits erfolgreich zusammen und haben viele internationale Projekte realisiert, was jetzt zur gemeinsamen Geschäftsgründung führte.

„Unser Ziel ist es, Kunden eine produktive und skalierbare Lösung zu bieten, um anspruchsvolle Projekte effizient zu realisieren“, erklärt Frank Deinzer, Vorstandsvorsitzender der SOFiSTiK AG. „Durch die Gründung von SOFiN Consulting schaffen wir eine Möglichkeit, den Bedürfnissen unserer Kunden nach weiterführenden Services zu entsprechen, die über den technischen Software-Support hinausgehen. Von Finnland aus betreut SOFiN Brückenbauvorhaben auf der ganzen Welt; Kunden profitieren von unserem Know-how und Praxiswissen. Mit Atte Mikkonen haben wir hierfür einen Experten mit weitreichenden Kompetenzen und jahrelanger Erfahrung mit Design und praktischem Brückenbau. Wir sind stolz, diese Partnerschaft weiter fortzuführen.“

„SOFiN steht für besseres Design in kürzerer Zeit und höherer Qualität“, sagt Atte Mikkonen, Managing Director des neuen Tochterunternehmens. „Gemeinsam mit unseren Kunden sorgen wir für herausragendes technisches Niveau und wenden neueste Techniken für Modellierung, Analysen und Design an. Wir helfen Ingenieurbüros, Bauunternehmern und Behörden, Brückendesigns zu optimieren und Projekte mit Partnern zu koordinieren – als zuverlässiger Sub-Consultant, Teil des Teams oder Dienstleister. Ich freue mich auf spannende und herausfordernde internationale Projekte im Brückendesign und Brückenbau. “

Weitere Informationen zu den Services von SOFiN Consulting gibt es unter https://www.sofin.consulting/. Mehr zur SOFiSTiK Software und deren Funktionen finden Sie unter https://www.sofistik.de/.

circa 3.300 Zeichen

SOFiSTiK AG
Frank Deinzer
Bruckmannring 38

85764 Oberschleißheim
Deutschland

E-Mail: info@sofistik.de
Homepage: http://www.sofistik.de
Telefon: + 49 89 3158780

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Caroline Kellerer
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0