Die Stars und Sternchen machen es Ihnen vor: Perfekter Teint, makellose Haut, jeder Lidstrich sitzt. Viele eifern ihren Vorbildern nach und wollen auch zu einem perfekten Schönheitsideal werden. Schon in der Antike legte die gehobene Gesellschaft großen Wert auf Hygiene und Schönheit. Der Legende nach soll Königin Kleopatra in reiner Eselsmilch gebadet haben, um damit ihre außergewöhnliche Schönheit zu unterstreichen. Gleichzeitig wollte sie damit ihre Macht und ihren Reichtum zum Ausdruck bringen. Auch heute noch wird Eselsmilch in der Kosmetikindustrie verwendet. Die besonderen Eigenschaften finden Sie in luxuriösen Seifen oder als Badezusatz. (continue reading…)