Irena Markovic: Die Scandalous Eventplattform Irena Markovic wurde 1989 in Serbien geboren und verbrachte dadurch ihre ersten Lebensjahre in einem Land, das von Krieg, Verlusten und Armut geprägt war. Nach dem Umzug ihrer Familie nach Österreich begann Irena Markovic sich für die Welt der High Society zu interessieren. 2007 feierte sie erste Erfolge als Model und wurde daraufhin von zahlreichen Shootings und TV-Shows für Gastauftritte gebucht. Mit ihrer Eventplattform „Scandalous“ hilft die junge Frau anderen Menschen dabei, ebenfalls ihren Traum zu verwirklichen.

Was ist „Scandalous“?
Wie ist „Scandalous“ entstanden?
Was möchte Irena Markovic mit ihrer Eventagentur erreichen?
Was ist das Erfolgsgeheimnis von „Scandalous“?
Wie kann man sich in die Gästeliste eintragen?

WAS IST „SCANDALOUS“?

„Scandalous“ ist ein exklusives, monatliches Event in Wien, zu dem nur geladene Gäste Zutritt erhalten. Die Location wird im Vorfeld sorgfältig ausgewählt und variiert von Veranstaltung zu Veranstaltung. Wie Irena Markovic erklärt, zeichnet sich „Scandalous“ neben einer gehobenen Community aus unterschiedlichen Branchen durch die einzigartige Stimmung aus. Hierfür ist der Unternehmerin kein Aufwand zu groß: Internationale DJS, Sänger und Künstler präsentieren einzigartige Shows und Entertainmentprogramme, die die Veranstaltung optimal abrunden.

WIE IST „SCANDALOUS“ ENTSTANDEN?

Die Idee, eine Get-Together-Eventplattform zu gestalten, hatte Irena Markovics noch während ihrer Zeit als Model. Die Österreicherin nutzte ihre in diesem Zusammenhang geknüpften Kontakte zu Models, Medien und Managern, um sich mit ihrer eigenen Eventagentur selbstständig zu machen. Der Name „Scandalous“, zu deutsch „Skandalös“, ist laut Irena Markovic ein kleiner Seitenhieb gegen die Kritiker, die ihren Einstieg in die Businesswelt vor einigen Jahren genauso bezeichnet und belächelt hatten.

WAS MÖCHTE IRENA MARKOVIC MIT IHRER EVENTAGENTUR ERREICHEN?

Irena Markovic weiß, dass das, was sie erreicht hat, nicht selbstverständlich ist. Aus diesem Grund möchte sie auch anderen Menschen bei der Verwirklichung ihre Träume und Ziele unter die Arme greifen. Da die gebürtige Serbin mittlerweile unter anderem auch einen Sitz im Ausschuss der Wirtschaftskammer Österreich innehat, bringt sie die nötigen Qualifikationen und Kontakte mit, um die richtigen Menschen miteinander zu vernetzen.

WAS IST DAS ERFOLGSGEHEIMNIS VON „SCANDALOUS“?

„Scandalous“ hat sich in den vergangenen Jahren in der Wiener High Society als absolutes Luxusevent etabliert. Zahlreiche Magazine und Zeitschriften haben bereits darüber berichtet, wodurch der Bekanntheitsgrad der Veranstaltung enorm gestiegen ist, sagt Irena Markovic. Die Veranstaltung zeichnet sich vor allem durch die internationale und nationale Community aus, die bekannte Größen aus der Mode-, Film- und Fernsehbranche bis hin zu Unternehmen, Diplomaten und wichtiger Organisationen wie beispielsweise die UNO zu ihren Mitgliedern zählt.

WIE KANN MAN SICH IN DIE GÄSTELISTE EINTRAGEN?

Zutritt erhalten diejenigen, die entweder über Geschäftspartner, Kollegen oder Freunde empfohlen worden sind, oder sich für die Gästeliste registriert haben. Die Veranstaltungen finden an jedem letzten Samstag im Monat in unterschiedlichen gehobenen Locations Wiens statt. Irena Markovic achtet darauf, jeden Abend nach einem bestimmten Motto zu gestalten. Dementsprechend sind Programm, Ablauf und Dresscode stets aufeinander abgestimmt.

IM Lifestyle Properties e.U.
Irena Markovic
Stock-im-Eisen-Platz 3/26

1010 Wien
Österreich

E-Mail: markovic@lifestyle-properties.at
Homepage: https://lifestyle-properties.at/
Telefon: 0699 111 65 468

Pressekontakt
IM Lifestyle Properties e.U.
Irena Markovic
Stock-im-Eisen-Platz 3/26

1010 Wien
Österreich

E-Mail: lifestyle-properties@clickonmedia-mail.de
Homepage: https://lifestyle-properties.at/
Telefon: 0699 111 65 468