Tag: Reisen

Präzisere Planung im Tourismus: DER Touristik setzt auf Forecasting von SAS

Präzisere Planung im Tourismus: DER Touristik setzt auf Forecasting von SAS Heidelberg, 8. September 2020 — SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), unterstützt DER Touristik bei der touristischen Planung (https://www.sas.com/de_de/customers/der-touristik-forecasting.html). Der paneuropäische Reisekonzern nutzt SAS Visual Forecasting (https://www.sas.com/de_de/software/visual-forecasting.html) für die zuverlässige Berechnung der wichtigsten Kennzahlen: Gäste, Umsatz, Deckungsbeitrag. Um den Prozess zu vereinheitlichen, zu konsolidieren und das Forecasting auf eine solide Basis zu stellen, hat der SAS Partner Boemska ein zentrales, webbasiertes Planungstool entwickelt: „Plato“ bildet die spezifischen Anforderungen von DER Touristik präzise ab.

Bisher nutzte DER Touristik im Planungsprozess herkömmliche Spreadsheets. Prognosezahlen wurden manuell berechnet, was oft große Plan-Ist-Abweichungen am Ende der Saison zur Folge hatte. Das neue analytische Planungstool, das mit den im Konzern bereits vorhandenen SAS Grid- und SAS Viya-Umgebungen (https://www.sas.com/de_de/software/viya.html) kommuniziert, erlaubt Vorhersagen mit einer wesentlich geringeren Abweichung gegenüber den tatsächlichen Buchungsergebnissen. Und es spart signifikant Zeit: Automatisierte Disaggregation hilft, Saisonwerte automatisch auf Monate herunterzurechnen – eine Aufgabe, für die sonst eine Mitarbeiterin im Controlling zwei Wochen pro Saison voll beschäftigt war. Darüber hinaus sorgt die automatisierte Disaggregation für eine wesentlich realistischere Verteilung der Planungswerte auf die einzelnen Zielgebiete.

Eine weitere Besonderheit ist der Ferienindex, der transformiert in das Modell zur Forecast-Berechnung einfließt. Darüber werden die Auswirkungen unterschiedlicher Ferienzeiten berücksichtigt, die von der Bevölkerungsdichte des jeweiligen Bundeslands abhängen. Über das Forecast-Modell lassen sich zudem weitere Effekte – wie zum Beispiel Portfolio-Erweiterungen in den Zielgebieten – abbilden.

„Der Workflow-gesteuerte Prozess mit Plato sorgt für eine deutliche Verschlankung und eine höhere Präzision der Planung“, sagt Herbert Großmann, Projektmanager BI und Analytics bei DER Touristik. „Somit haben wir mehr Planungssicherheit bei geringerem Aufwand – und alle Mitarbeiter haben Zugriff auf die gleichen Informationen.“

„Tourismus ist eine hochvolatile Branche, umso wichtiger sind zuverlässige Prognosemodelle“, kommentiert Patrick Pongratz, Enterprise Sales Director bei SAS DACH. „Manche Ereignisse – zum Beispiel Naturkatastrophen – lassen sich zwar nicht wirklich vorhersagen, aber eine schnelle Anpassung der Modelle hilft zumindest dabei, die schlimmsten wirtschaftlichen Konsequenzen abzuwenden. Je geringer der Aufwand, desto öfter können die Forecasts nachjustiert werden mit Ergebnissen, die näher an der Realität liegen.“

circa 2.600 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Philipp Moritz
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Kommentare deaktiviert für Präzisere Planung im Tourismus: DER Touristik setzt auf Forecasting von SAS more...

Lernerfolge erzielen und die Natur genießen

Gelegen auf der Nordinsel Neuseelands, umgeben von einer atemberaubenden Natur mit kilometerlangen Sandstränden, einsamen Buchten und grünen Weiden, liegt auf der Halbinsel Coromandel die Mercury Bay Area School. (Austausch-)Schülerinnen und Schüler profitieren von der naturbelassenen Umgebung auch im Unterricht: So können sie neben den klassischen Unterrichtsfächern auch Qualifikationen im Bereich Tauchsport und anderen Outdoor-Aktivitäten erlangen.

„Die Halbinsel Coromandel und die Umgebung rund um die Kleinstadt Whitianga gehören aufgrund ihrer malerischen Natur zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Neuseelands“, verrät Jutta Brenner, Geschäftsführerin der internationalen Schulberatung „weltgewandt“ in Bonn, die Schulaufenthalte für 13- bis 18-Jährige im Ausland anbietet, so auch in Whitianga. In der 5.000 Einwohnerstadt befindet sich die modern ausgestattete Mercury Bay Area School, die nicht nur wegen des eigenen Swimmingpools und der Tennisplätze die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler auf sich zieht. „Vor allem die schuleigene Marine Academy sowie das Outdoor-Education-Programme sind in ganz Neuseeland bekannt“, erklärt Jutta Brenner.

So können Schülerinnen und Schüler zusätzliche Kurse, wie beispielsweise Klettern und Windsurfen belegen, ihre Fähigkeiten im Hochseilgarten trainieren oder ihre Sinne beim Orientierungslauf (Orienteering) schärfen. Für Wasserliebhaber und Tauchbegeisterte bietet die Mercury Bay Area School kostenpflichtige Tauchprogramme an der schuleigenen Marine Academy an. Hier können die Schüler unterschiedliche Scheine erwerben wie beispielsweise den Padi Open Water, PadiAdvanced Open Water oder Rescue Driver. Ebenso gehören Unterrichtseinheiten zum Boots- und Flugzeugbau sowie das Programm „Marine Science“ zum Portfolio der Schule.

Einige der wichtigsten Ziele der modernen Schule sind es, Integrität, Respekt und Akzeptanz zu fördern. Deshalb ist die Mercury Bay Area School Mitglied der Schulministerium-Initiative KAURI. KAURI steht für „Kindness“, „Achievement“, „Unity“, „Respect“ und „Identity“ und schafft die Grundlage für einen guten Umgang zwischen Schülern und Lehrern.

Wer sich für das Schuljahr 2021 bewerben will, sollte sich sputen. Denn das Bewerbungsverfahren hat bereits begonnen.

Weitere Informationen zu Themen wie Auslandsaufenthalt Schüler, Sprachschule Neuseeland und Schule Neuseeland sind auch auf https://www.weltgewandt.de/ erhältlich.

weltgewandt – Internationale Schulberatung GmbH
Jutta Brenner
Adenauerallee 208-210

53113 Bonn
Deutschland

E-Mail: info@weltgewandt.de
Homepage: https://www.weltgewandt.de
Telefon: 0228 74 87 09 92

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentare deaktiviert für Lernerfolge erzielen und die Natur genießen more...

Eine Kreuzfahrt zu den Inseln besonderer Ess- und Kochkultur

In einer Zeit, in der der Ess- und Kochkultur auf breiter Ebene durch die stetig wachsenden Fast-Food-Unkultur das und womöglich demnächst auch dem fortgesetzten sprachlichen Vereinfachungswahn der letzten Rechtschreibreform zum Opfer zu fallen und fortan klein geschrieben zu werden – oder aber in Zeiten cosmopolitischer und internationaler Gleichmacherei sich gar dem schriftsprachlich-amerikanischen Muster des bildlichen Verkürzens („x-ing“ für crossing) anschließen könnte, um als S-kultur in der Nähe der Rastplatzbude an der Ausfahrt Autobahn S-Kurve vorgefunden zu werden, sollte der genuss- und kulturfreudige Gourmet keinen Weg scheuen, um aufsteigendem S-kulturpessimismus entgegen zu wirken. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Eine Kreuzfahrt zu den Inseln besonderer Ess- und Kochkultur more...

Hotels in Frankreich

Frankreich ist mit Sicherheit eines der attraktivsten Urlaubsziele in Europa. Urlaub in Frankreich bedeutet, den französischen Lebensstil hautnah zu erleben und vielleicht auch ein bisschen davon für sich selbst zu übernehmen. Die Hotels in Frankreich vermitteln uns sehr viel von dieser in der ganzen Welt bekannten Lebensart. Hier kann man sich so richtig wohl fühlen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und das französische Essen einfach sagenhaft. Hotels gibt es hier praktisch für jeden Geldbeutel, vom einfachen Hotel bis zum 5 Sterne Hotel. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Hotels in Frankreich more...

Sprachreisen besonders bei Studenten beliebt

Sprachreisen sind eine sehr beliebte Alternative, wenn es darum geht seine Sprachkenntnisse zu verbessern, sogar zu vertiefen. Besonders beliebt sind Sprachreisen bei Studenten, da während des Studiums oftmals zur eigenen Uni eine Partneruniversität besteht, welche Sprachreisen vereinfacht und teilweise sogar fördert. Auch am Ende eines Studiums sind Studenten, nun ex Studenten gerne für mehrere Monate im Ausland, wann auch sonst wird man die Zeit für einen solchen Trip jemals wieder haben. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Sprachreisen besonders bei Studenten beliebt more...

Copyright © 1996-2010 Daily News 24. All rights reserved.