Haben sich Eigentümer zum Grundstücksverkauf entschlossen, gehen damit oft Fragen einher. Zu diesen zählen unter anderem die folgenden: Zu welchem Preis kann ich mein Grundstück veräußern? Welche Zielgruppe interessiert sich für mein Grundstück? Wie muss ich vorgehen, wenn ich einen Teil des Grundstücks behalten, den anderen Teil aber verkaufen möchte? Die Makler von Rauch Immobilien kennen die Antworten auf all diese Fragen und unterstützen Eigentümer beim Verkaufsprozess.

Der Verkaufserlös beim Grundstücksverkauf ist unter anderem abhängig von der Grundstücksart. „Während für Bauland in der Regel höhere Preise gezahlt werden, fallen diese für Bauerwartungsland meist etwas geringer aus“, erklärt Mathias Rauch, Inhaber von Rauch Immobilien aus Düsseldorf. Darüber hinaus haben aber noch weitere Faktoren Einfluss auf den Wert des Grundstücks. Zu diesen Faktoren zählen beispielsweise die Lage, Nutzungsrechte sowie die Bebaubarkeit. Bei einer professionellen Wertermittlung prüfen Mathias Rauch und seine Kollegen all diese Faktoren und bestimmen einen Verkaufspreis.

Neben der professionellen Wertermittlung kümmern sich die Makler von Rauch Immobilen bei Beauftragung auch um die Vermarktung. Dazu führen sie zunächst eine Zielgruppenanalyse durch, um herauszufinden, für wen sich das Grundstück eignet. Danach schneiden die Makler die Vermarktungsmaßnahmen passgenau auf diese Zielgruppe zu. „Während für eine Privatperson beispielsweise von Interesse ist, dass in unmittelbarer Nähe des Grundstücks nicht gebaut werden darf, sind für einen Investor andere Faktoren entscheidend“, erklärt Mathias Rauch. So wirken sich für Investoren eher Faktoren wie eine hohe weitere Bebaubarkeit, eine gute Infrastruktur sowie eine hohe Renditeerwartung positiv auf die Kaufentscheidung aus.

Je nach Zielgruppe vermerken die Makler aus Düsseldorf die ausschlaggebenden Faktoren in aussagekräftigen Exposés, individuellen Mailings oder persönlichen Gesprächen. Das Besondere: Sie vermarkten Immobilien auf nicht nicht-öffentlichem Wege und sprechen somit nur interessierte sowie bereits auf ihre Bonität geprüfte Kaufinteressenten an, damit die Immobilienvermittlung noch schneller gelingt.

Die Makler von Rauch Immobilien verfügen aber nicht nur über allgemeines Fachwissen zur Wertermittlung und zur Vermarktung, sondern kennen sich unter anderem auch mit Spezialthemen bestens aus. So beraten sie zum Beispiel über die Grundstücksteilung und finden gemeinsam mit den Eigentümern heraus, ob eine Realteilung oder eine ideelle Teilung infrage kommt. Während bei einer Realteilung mehrere rechtlich selbstständige Grundstücke mit eigenen Grundbuchblättern entstehen, erwirbt bei einer ideellen Teilung ein zusätzlicher Eigentümer Miteigentum.

Grundstückseigentümer, die sich über den Verkaufsprozess mit den Maklern von Immobilien Rauch aus Düsseldorf informieren möchten, erreichen diese telefonisch unter der Rufnummer 0211 / 9425 3922.

Weitere Informationen, auch zu Wohnungsmakler Düsseldorf, Wohnung verkaufen Düsseldorf, Immobilien Düsseldorf und mehr, gibt es auf https://www.rauch-immo.de/.

Rauch Immobilien
Mathias Rauch
Fritz-Vomfelde-Straße 34

40547 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: hallo@rauch-immo.de
Homepage: https://www.rauch-immo.de
Telefon: 0211 / 94 25 39-22

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011