Tag: corona

Reichtum für alle, aber wie?

Reichtum für alle, aber wie? Der Ursprungstext enthält Buchauszüge, mit denen sich der Sinn vollständig erschließt. Es ist deshalb empfohlen, diesen Artikel aufzurufen:
https://www.dz-g.ru/The-Great-Reset_Mittelstand-und-Kleinunternehmen-an-die-Wand_Stimmen-aus-dem-Hintergrund

Es gibt tausende von Ratgebern mit Ideen, die eigentlich eine Anekdotensammlung von eigenen und fremden Erfahrungen sind. Wissenschaftlich nachvollziehbar wird ein Buch erst, wenn das Für und Wider gesetzmäßig wiederholbar und unfehlbar ist. Wen wundert es daher, wenn regelmäßig von dem Klassiker „Die Wissenschaft des Reichwerdens“, den der 1860 geborene Wallace D. Wattles verfasst hat, abgekupfert wird? Immerhin „gibt es nichts Neues unter der Sonne“ oder etwa doch?

Die einfachen Ausführungen des Autoren drehen sich immer wieder um das TUN und das UNTERLASSEN. Wer sich mental fokussiert, wer die Qualität seines Denkens und Arbeitens steigert, wer über seine Aufgabe hinauswächst, vermag jeder Situation etwas abzugewinnen. Vor allem räumt Wattles mit vielen falschen Vorstellungen zu Reichtum auf, durch welche die Massen zu Armut und Abhängigkeit manipuliert und versklavt werden.

Es sind an vorderster Front die geschichtsfälschenden Religionen mit falschen Gottesbildern und die verlogenen Machthaber, die ihre eigenen Traumatisierungen ausleben, indem sie es noch ärger treiben, als sie es selbst erfahren haben. Das steigert sich bis zu Kriegen und allen Spielarten von Satanismus, was den versklavten und ausgebeuteten Massen jedoch zuwider ist. Die wollen einfach nur in Ruhe gelassen werden und zufrieden vor sich hinleben.

Was läuft hier schief? Beruht es auf jahrtausendelanger Gehirnwäsche, ist es fortlaufende Gedankenkontrolle oder liegt es an der Dauerberieselung durch Leitmedien und gekauften freien Medien, die durch ihre Desinformation nur Freiheit vorgaukeln? Fast zum Ende seines Büchleins kommt Wallace auf den Seiten 130 und 131 zu einer erstaunlichen Einschätzung über die Eigenverantwortung von staatsgläubigen und autoritätshörigen Untertanen:

Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 130
Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 131

Für mich ist wichtig, mich immer wieder aufs Neue mit einfachen Wahrheiten zu befassen, auch wenn es nur eine andere Perspektive auf das Gewohnte und Vertraute ist. Wallace D. Wattles, geboren 1860, schrieb in einer zeitlosen Einfachheit, die ich auch heute noch mit Gewinn lese. So sprang mir auf Seite 81 ein Satz ins Auge: „Was dich angeht, ist die Heilung.“ oder die beiden ersten Absätze auf Seite 43:

Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 43

Diese Gedanken sind mir aufgefallen, weil ich vor einem Monat einen Spruch geprägt habe: „Kaum ein Mensch füllt die Lücke zwischen Vordenken und Nachdenken durch Denken!“ Bevor ich zur Zusammenfassung komme, möchte ich noch vier Absätze von Seite 88 zum Besten geben:

Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 88

Ganz klar steht in diesem Ratgeber die Eigenverantwortung im Mittelpunkt. Wer stets die Schuld bei anderen Menschen, beim Wetter oder gar beim falschen Planeten sucht, befindet sich auf einem Holzweg von vielen. Ohne von diesem Büchlein zu wissen, das erst vor wenigen Tagen in mein Leben trat, habe ich seit meiner Kindheit durch Lesen und Handeln eine Ausrichtung für mein Leben gesucht und gefunden. Die Dynamik dieser Entwicklung beschleunigte sich von Jahrzehnt zu Jahrzehnt. Heute empfinde ich eine tiefe Dankbarkeit für meine Einsichten. Gewiss, vielen Zeitgenossen war es bereits durch elterliche Unterstützung möglich, schneller und gründlicher zu erwünschten Zielen zu kommen, doch ich bin ich und lebe mein eigenes Leben außer Konkurrenz und ohne Wettstreit.

Ein Rezensent auf amazon empfiehlt die Übersetzung von Gerhard Reichmann, die weniger Flüchtigkeitsfehler enthält und sich bevorzugt an den altbackenen Sprachstil hält. Diese habe ich mir auch noch bestellt und werde diese Version beim zweiten Durchlesen nutzen. Mir ist bereits bewusst geworden, dass ich immer wieder der Verzettelung anheimgefallen bin und durch meine vielfältige Schreibarbeit der Versuchung erlegen bin, mich für zu viele Themen zu interessieren. Um dem entgegenzusteuern und mich vermehrt auf meine Geschäftsmöglichkeiten zu konzentrieren, haben ich die meisten Rundbriefe gekündigt, die ich per E-Mail erhalte, und begonnen, weniger intensiv in freien Medien zu lesen und weniger zu kommentieren, um zu meinen Artikeln zu verlinken.

Am 26. Dezember war die durch Weihnachten bedingte Bestellpause zu Ende. Am 28. Dezember warteten neun Sendungen mit Büchern und Videos darauf, abgeholt oder von mir eingeliefert zu werden. Die Hilfe, die für mich von diesem Büchlein ausgeht, erscheint mir stimmig und angemessen. Die Zusammenfassung auf den Seiten 138 bis 140 mag diese Betrachtung abrunden und beantworten, warum der Initiator von amazon, Jeff Bezos, inzwischen zu den reichsten Menschen auf diesem Planeten zählt, der wie ich corona-bedingt in 2020 nochmals zugelegt hat. Als sich der erste Lockdown im März 2020 anbahnte, habe ich investiert und billigst mehrere Videosammlungen gekauft, wofür ich zwei Mal sogar weit gefahren bin, nämlich in den Allgäu und nach Berlin. Das ausgegebene Geld ist längst schon wieder zurückgeflossen, denn ich berechne für VHS-Kassetten zwischen 6,80 und 19,80 Euro. Die übrigen, die niedriger gehandelt werden, habe ich auf ebay zum Preis der Portokosten paketweise verschenkt.

Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 138
Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 139
Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Seite 140
Die Wissenschaft des Reichwerdens – Wallace D. Wattles – Rückseite

Der Ursprungstext enthält Buchauszüge, mit denen sich der Sinn vollständig erschließt. Es ist deshalb empfohlen, diesen Artikel aufzurufen:
https://www.dz-g.ru/The-Great-Reset_Mittelstand-und-Kleinunternehmen-an-die-Wand_Stimmen-aus-dem-Hintergrund

Weltmacht Amazon – Das Reich des Jeff Bezos | Doku | ZDFinfo

30. September 2020 | relativ Relevant – Politik und Gesellschaft

Jeff Bezos ist nicht nur einer der reichsten Männer der Welt, er hat mit Amazon ein riesiges Geschäftsimperium aufgebaut, das in der Geschichte des Kapitalismus seinesgleichen sucht.

Politiker und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt diskutieren über die globalen Auswirkungen von Amazon. Rufe werden laut, die Macht von Jeff Bezos zu zügeln, denn Amazon expandiert in viele Branchen des Weltmarktes und setzt Mitbewerber unter Druck.
Die dunkle Seite des schnellen Wachstums

1994 gründet Jeff Bezos Amazon. Er ist von den Möglichkeiten des Internets und Onlinehandels fasziniert und wittert ein lukratives Geschäft. Anfangs verkauft der Onlineshop nur Bücher, nach und nach kommen immer mehr Produktkategorien dazu, bis Amazon zum „Allesverkäufer“ wird.

Der Weg nach oben geht vor allem auf Kosten von Verlagen und Drittanbietern, die von Amazon gezielt unter Druck gesetzt werden. Wer Zugang zu den Millionen Kunden will, muss die knallharten Konditionen und horrenden Verkaufsprovisionen akzeptieren. Wer sich wehrt, wird kurzerhand aus dem Katalog genommen. Mit ein paar Klicks entscheidet das Unternehmen so über Erfolg und Niedergang seiner Fremdverkäufer.

Im Laufe der Jahre weitet Jeff Bezos seine Geschäftszweige aus. Er baut die riesige Cloud-Infrastruktur „Amazon-Web-Services“, für deren Nutzung heute Millionen Unternehmen zahlen. Zu einem Skandal kommt es, als sich herausstellt, dass der Lautsprecher „Amazon Echo“ nicht nur zuhört, sondern mithört: Mitarbeiter transkribieren einzelne aufgezeichnete Privatgespräche. Die Amazon Überwachungskamera „Ring“ wird 2018 gehackt. Wochenlang terrorisieren Hacker die „Ring“-Nutzer, bis Amazon die Sicherheitslücke endlich schließt. Krönung der Innovationen von Jeff Bezos: sein Raumfahrtprogramm, in das er jährlich eine Milliarde Dollar Privatvermögen investiert.
Ein tiefer Einblick in die Strukturen von Amazon

Ehemalige Mitarbeiter und Mitglieder der aktuellen Führungsriege kommen in der Dokumentation zu Wort und geben einen tiefen Einblick in die Konzern- und Wettbewerbsstrukturen von Amazon. Kritiker zeigen die Probleme der wachsenden Marktmacht auf und erklären, warum es notwendig wird, Tech-Riesen wie Amazon im Auge zu behalten und zu regulieren.

Die Dokumentation untersucht den Aufstieg von Amazon-Geschäftsführer Jeff Bezos und die globalen Auswirkungen des von ihm aufgebauten Imperiums. Der Film untersucht auch die dunkle Seite des schnellen Wachstums des Unternehmens und die Herausforderung, die Macht des reichsten Mannes der Welt einzudämmen.

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123


Leben und Sterben ist alternativlos

Leben und Sterben ist alternativlos Links zu den Quellen auf
https://www.dz-g.ru/Leben-und-Sterben

KNORKATOR – Wir werden alle sterben (OFFICIAL VIDEO)

12. September 2006 | Nuclear Blast Records | Liedtext

17. Dezember 2020 | Ist Gott notwendig?

Gott, wie er sich im Alten wie auch im Neuen Testament darstellt, kommuniziert. Genau das vermisste ich in meinem aktiv christlichen Leben von 1969 bis 2000. Mit einem schweigenden Sohn und mit schweigenden Engeln weiß ich nichts anzufangen. Sich auf jegliches Bodenpersonal einzulassen, ist ermüdend. Das hat mich ausgebrannt. In 2007 erlosch mein Interesse an christlichen und allen anderen Gottesbildern.

Es ist wie mit Leben und Tod: Als Geistesmensch strebe ich nach einem Optimum, das mich lebend niemanden fürchten lässt, am allerwenigsten das Ende meines Körpers. Wie es dann ist oder auch nicht, lasse ich leichten Herzens auf mich zukommen. Ich bin bereits seit 2013 in einer Situation der Erfüllung, der nichts mehr hinzuzufügen ist. Es geht auch nach 67 Lebensjahren einfach nur weiter.

Die gemeinsamen teuflischen Wurzeln von Juden, Christen und Mohammedanern sind mehr als offensichtlich. Sie haben nichts Besseres zu tun, als die Kultur der germanischen Völker zu zerstören – bis zur Stunde! Im Film „Matrix“ brachte es Morpheus folgendermaßen auf den Punkt:

„Die Matrix ist ein System, Neo. Dieses System ist unser Feind. Was aber siehst du, wenn du dich innerhalb des Systems bewegst? Geschäftsleute, Lehrer, Anwälte, Tischler – die mentalen Projektionen der Menschen, die wir zu retten versuchen. Bis es dazu kommt, sind diese Menschen immer noch Teil des Systems und das macht sie zu unseren Feinden. Du musst wissen, dass die meisten von ihnen noch nicht so weit sind, abgekoppelt zu werden. Viele dieser Menschen sind so angepasst und vom System abhängig, dass sie alles dafür tun, um es zu schützen.“

Wo man auch hinschaut, sieht man menschliche Sklaven, die das System verteidigen, von dem sie versklavt werden. Wie heißt es so schön? „Sie pinkeln auf uns und wir sagen, es regnet.“ Das Stockholm-Syndrom ist der Stallgefährte der kognitiven Dissonanz, die der Psychiater und Philosoph Frantz Fanon wie folgt beschreibt:

„Manchmal haben Menschen einen sehr starken Kernglauben. Werden sie mit Belegen konfrontiert, die diesem Glauben widersprechen, können sie diese neuen Belege nicht akzeptieren. Das würde ein äußerst unangenehmes Gefühl mit sich bringen, die kognitive Dissonanz. Und da es so wichtig ist, den Kernglauben zu schützen, werden sie alles, was sich nicht mit diesem Kernglauben vereinbaren lässt, wegerklären, ignorieren oder sogar abstreiten.“

„Ich habe fertig!“

WDR-Kinderchor feat. Jan Böhmermann – „Meine Oma 2.0“ | ZDF Magazin Royale

18. Dezember 2020 | ZDF Magazin Royale
Hier die ganze Sendung schauen: https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale/zdf-magazin-royale-106.html

Wir wollen das verrückte Jahr 2020 so beenden, wie es anfing: Mit dem WDR-Kinderchor! Damals dachten einige noch: DAS wird der Skandal, oder zumindest das Thema des Jahres. Naja, weit gefehlt…

Das ZDF Magazin Royale – jeden Freitag ab 20:00 Uhr auf https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale und um 23 Uhr in ZDF.

Links zu den Quellen auf
https://www.dz-g.ru/Leben-und-Sterben

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123


Ein Virennachweis fehlt, ein PCR-Test ist ungeeignet für eine Diagnose

Ein Virennachweis fehlt, ein PCR-Test ist ungeeignet für eine Diagnose Links zu den Quellen auf
https://www.dz-g.ru/Tanz-der-Viren-um-das-Grippe-Phantom-der-NWO-Oper

18. Dezember 2020 | 120 Expertenstimmen zu Corona (Covid-19)
In seiner Klage gegen die „Österreichische Bundesregierung“ stellte der Kläger Konstantin Haslauer auch Aussagen von 120 Experten aus allen Disziplinen zusammen. Die Klage umfasst insgesamt 332 Seiten, die es in sich haben (Täuschung der Bevölkerung, Unzulässiger Einsatz von Steuergelder etc.). Die Klage wurde am 14.12.2020 rechtskräftig eingereicht und der Eingang von der Staatsanwaltschaft bestätigt.

9. Oktober 2020 | Wie eine einzige Fehlinterpretation am 10.01.2020 die ganze Welt in die Irre führte!
Schlussfolgerung
Wenn man verstanden hat, dass bis heute folgende Dinge passiert sind:

– Es wurden keine Kontrollexperimente durchgeführt.
– Es handelt sich nur um ein gedankliches Modell eines neuen Virus, welches rechnerisch durch Aufaddieren und anhand eines Alignment kreiert wurde.
– Zu keiner Zeit wurde ein ganzes und intaktes Virus isoliert.
– Ein PCR-Test wurde entwickelt von Prof. Christian Drosten, welcher auf Annahmen beruht, die zu damaligen Zeit überhaupt keine wissenschaftliche Grundlage hatte und heute nur eine offensichtlich pseudo-wissenschaftliche Rechtfertigung hat, die sich bei der Überprüfung als irrig herausstellt und sich selbst widerlegt.
– Alle Virologen weltweit sind Opfer dieser gleichen Fehlannahme, da sie fundamentale wissenschaftliche Praxis missachteten, oder nicht überprüften.
– Die Medien erzeugten eine Panik, für die zu keiner Zeit eine Grundlage bestand.
– Die Erkenntnisse, wie die Symptome in Wirklichkeit entstehen, die den Viren zugesprochen werden, sind vorhanden und warten auf Anwendung. Das ist nur eine der Dimensionen, warum die Corona-Krise eine Chance für alle ist.

Seit 1999 verfolge ich die Betrügereien in medizinischen Fragen im Netz bewusst und greife seit April 1999 durch eigene Veröffentlichungen im Netz ein. Gerade die Geschäftsmodelle der Pharmaindustrie, die auf leeren Behauptungen beruhen, sind mir ein Dorn im Auge. Die treiben alle paar Jahre eine andere Virensau durchs Mediendorf.

Die Germanische Heilkunde ist lediglich eine Bestätigung dessen, was vor 20 Jahre längst bekannt war. 1989 las ich von der Erfindung des AIDS-Märchens in 1984. Also ging ich in die Frankfurter Stadtbücherei und machte mich kundig. Auch kaufte ich mir Bücher, um meine Entdeckungen zu vertiefen.

Die meisten Menschen glauben in 2020 immer noch an ansteckende Viren, die es überhaupt nie gegeben hat und nie geben wird. Aus den Labors kommen chemische Gifte und Mikroben. Die Menschen werden zu Tode behandelt. Körpereigene Ausscheidungen werden GEDANKLICH zu etwas zusammengesetzt, was überhaupt nicht existiert. Man kann mit Legosteinen viel zusammensetzen, aber in einer Spielzeugkiste befinden sich immer nur Legosteine. Das weiß jedes kleine Kind. Man lässt sich sogar Viren patentieren! Ein Patent auf ein Werk aus Legosteinen würde stets abgelehnt werden.

Die Teufeleien der Satanisten gehören bloßgestellt! Auf ihren Lügen aufzubauen, wie viele bekannte Mediziner und Juristen es augenblicklich tun, macht sie angreifbar und unglaubwürdig. Auch die 5G-Argumentation greift zu kurz. Aus einer Lüge kann keine Wahrheit erwachsen. Das einzige, was übrigbleibt, ist die Germanische Heilkunde, die erbittert bekämpft wird. Wodurch hat Dr. Ryke Geerd Hamer sich angreifbar gemacht? Er stellte politische Behauptungen auf, die leicht zu widerlegen waren. Seine Gegner werfen in ihrer grenzenlosen Dummheit alles in einen Topf! Wem nützen diese Märchen?

2. August 2020 | Helmut Pilhar: Worum geht es? Die roten Fäden!
– Die Viren gibt es mit ziemlicher Sicherheit gar nicht.
– Da keine Mikrobe eine Heilungsphase verursacht, sondern vielmehr immer nur in einer Heilungsphase arbeitet, kann es auch keine Ansteckung geben.
– Nehmen wir an, Dr. Hamer hat Recht mit seinen Behauptungen, es gäbe das „Böse in unserem Körper gar nicht, es gäbe die Ansteckung gar nicht, es gäbe die kanzerogenen Stoffe gar nicht … Wäre das nicht befreiend? Wir würden diese unbegründeten Ängste verlieren und könnten erleichtert durchs Leben marschieren! Wir könnten diesen derzeitigen Corona-Hype als das erkennen was er ist, nämlich der größte Raub von Freiheit an der Weltbevölkerung und die Installation einer global hierarchischen Weltdiktatur, also die Versklavung der Menschheit. Vielleicht liegt hier auch der Grund dafür, dass Dr. Hamer seit vier Jahrzehnten vom Deep State bekämpft und totgeschwiegen wird.

Die psychischen Hintergründe von Krankheiten – Interview mit Helmut Pilhar

19. Dezember 2020 | WissenSchafft Freiheit

[1] Bildquelle: https://coronistan.blogspot.com/2020/09/corona-terror-wie-lange-noch-bis-zu.html

Links zu den Quellen auf
https://www.dz-g.ru/Tanz-der-Viren-um-das-Grippe-Phantom-der-NWO-Oper

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123

Kommentare deaktiviert für Ein Virennachweis fehlt, ein PCR-Test ist ungeeignet für eine Diagnose more...

Alles nur geplant: Die EU, ein Comic und das Virus-Märchen

Alles nur geplant: Die EU, ein Comic und das Virus-Märchen Sämtliche Links zu den Quellen befinden sich auf
https://www.dz-g.ru/Alles-nur-geplant_Die-EU-ein-Comic-und-das-Virus-Maerchen

Lockdown 2 FÜR D – Mit Verschwörungstheorien aufgeräumt

26. November 2020 | Für D
Das beste Video, um Skeptiker in 2020 zu überzeugen! Bescheid wissen, was wirklich läuft – wer will das nicht in der aktuellen Zeit? Wenn du dir dieses Video ansiehst, kannst du jedem Argument zu den aktuellen Geschehnissen begegnen und endlich Licht ins Dunkel bringen! Inhalte des Videos sind ausschließlich unangreifbare Fakten, zitiert werden nur von der Allgemeinheit als vertrauenswürdig anerkannte Quellen.
Inhalt

00:00:00 – 01. Covidioten & Verschwörungstheoretiker: Wir müssen reden
00:04:00 – 02. Was zuvor geschah…
00:08:11 – 03. Gibt es wirklich eine gesundheitliche Notlage?
00:10:41 – 04. Steigt die Zahl der Infizierten aufgrund von mehr Tests?
00:12:18 – 05. Was du über den PCR Test wissen solltest, mit dem die Zahl der „Infizierten“ bestimmt wird
00:14:21 – 06. Ist ein Lockdown sinnvoll?
00:17:08 – 07. Lass uns über die Medien sprechen…
00:26:30 – 08. Warum wird jede abweichende Meinung zensiert?
00:31:52 – 09. War die weltweite Corona Krise geplant?
00:35:55 – 10. Sprechen wir über die Impfung
00:49:12 – 11. Was ist das Ziel der aktuellen Maßnahmen?
00:55:10 – 12. Darf die Regierung das?
01:11:35 – 13. Die neue Normalität im Vergleich
01:13:00 – 14. Was du tun kannst – „Die Maske aufsetzten?“

Video Download: https://www.y2mate.com/youtube/wUYRPPhnsxc (am besten am Desktop browser)
Teilen am Besten mit dem Zusatz: „Dieses Video hat meine Meinung geändert“
Sorry für teilweise zu aufdringliche Musik
16:9 Format in Planung
01:13:00 Musik: Captain Future feat. Dr. Drosten – „Damit hält man das nicht auf“ Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=nMy0h5Tk1U8

P.S. Liebe Faktenchecker, viel Spaß beim Widerlegen dieser Sammlung an Beweisstücken! Wir sind gespannt, was ihr euch dieses Mal einfallen lässt. Wir sehen uns auf der anderen Seite!

Oktober 2020 | Matthias Müller: THE GREAT RESET – ALLES AUF NULL.
Wie im Jahr 2020 gewisse Angelegenheiten final geregelt werden – in einem Tempo, das sprachlos macht.

Inzwischen gehe ich nach mehr als 80 Corona-Artikeln dazu über, in der Corona-Informationsflut alles auszublenden, was auf der Virentheorie basiert. Es ist nämlich ein gigantischer Betrug! Der Nachweis irgendwelcher Viren wurde nie erbracht – in keiner Weise. Alle „Bilder“ sind körpereigene Partikel oder Ausscheidungen, sogenannter „Eiweißmüll“ oder fantasievolle Computeranimationen. Das Märchen von ansteckenden Viren ist weit über 100 Jahre alt: Alle Viren-Artikel auf DZ-G.ru

Impfseren enthalten giftige Pharmazeutika und giftige Metallverbindungen plus Eiweißmüll aus Tier- und Menschenleichen. Bevorzugtes „Material“ zur Aufzucht sind Nachgeburten und abgetriebene Kinder, ein gigantisches Geschäft mit Leichen aus allen Phasen einer Schwangerschaft!

21. Mai 2020 | Maria Lourdes: Psychoterror – Die Methoden sind wohl so alt wie die Menschheit.
Der stete Wechsel von Panikszenarien und Durchhalteparolen mit Hoffnungsschimmern ist ein fixer Bestandteil aller Terrorregime und Sekten. Das Wechselbad der Gefühle zersetzt die Persönlichkeit und bricht den Willen zur Selbstbestimmung. Der Entzug von Freiheitsrechten erscheint als Kokon mit stabilem Koordinatensystem, in das sich destabilisierte Personen flüchten. Wer schon einmal den Würgegriff gespürt hat, ist dankbar, wenn er wieder etwas Luft bekommt.

Zersetzung bedeutet: jedes zwischenmenschliche Vertrauen zu zerstören und eine Atmosphäre der Angst und des Misstrauens herzustellen. Dies ist mit dem Narrativ, dass jeder Mensch erst einmal eine ansteckende Krankheit beherbergen könnte, erfüllt. Jeder misstraut jedem und hält Abstand. Eine Gemeinschaft mit haushaltsfremden Menschen ist zunächst untersagt und wirkt schon befremdend und suspekt, wenn sie wieder zulässig ist. Das Misstrauen hat sich in zwischenmenschlichen Beziehungen festgesetzt.

EU-Comic: Infected
Herunterladen von DZ-G.ru 7,4 MBytes pdf
Publications office of the EU: Infected
Ms Chan Wenling and her friend-from-the-future are engaged in an exciting adventure to convince people to act together and save the world. While the story may be fictional, it is nevertheless intertwined with some factual information.

Published: 2012-02-03
Corporate author(s): Directorate-General for International Cooperation and Development (European Commission)
Personal author(s): Vandersmissen, Alain; Morvan, Jean David; Pezzali, Walter; Jia Wei, Huang; Ferté, Ségolène; Durieux, Laurent
Themes: Public health
Subject: disease prevention, epidemic, health policy, international cooperation, public health, the EU’s international role
ISBN 978-92-79-22431-7
DOI 10.2764/12001
Catalogue number MN-31-11-435-EN-C

Sämtliche Links zu den Quellen befinden sich auf
https://www.dz-g.ru/Alles-nur-geplant_Die-EU-ein-Comic-und-das-Virus-Maerchen

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123

Kommentare deaktiviert für Alles nur geplant: Die EU, ein Comic und das Virus-Märchen more...

Roger Hodkinson ist empört über das Corona-Theater!

Roger Hodkinson ist empört über das Corona-Theater! Alle Videos und Links zu den Quellen sind hier erreichbar:
https://www.dz-g.ru/Roger-Hodkinson-ist-empoert-ueber-das-Corona-Theater

Roger Hodkinson

Quelle der auszugsweisen Übersetzung, kompletter Wortlaut im Video

Roger Hodkinson, Vorsitzender des Komitees des Royal College of Physicians and Surgeons in Ottawa, CEO eines großen privaten medizinischen Labors in Edmonton, Alberta, und Vorsitzender einer medizinischen Biotechnologiefirma, die einen COVID-19-TEST VERKAUFT:

„Es gibt eine völlig unbegründete öffentliche Hysterie, die von den Medien und Politikern angetrieben wird. Dies ist der größte Schwindel, der jemals einer unverdächtigen Öffentlichkeit angetan wurde. Es gibt absolut nichts, was getan werden kann, um dieses Virus einzudämmen. Dies ist nicht mehr als eine schlechte Grippesaison. Es ist Politik, die Medizin spielt, und das ist ein sehr gefährliches Spiel.

Es besteht kein Handlungsbedarf! Masken sind völlig nutzlos! Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass sie überhaupt wirksam sind. Es ist völlig lächerlich, diese unglücklichen, ungebildeten Menschen wie Lemminge herumlaufen zu sehen, die wie Lemminge ohne jeden Beweis gehorchen. Soziale Distanzierung ist ebenfalls nutzlos! Das Risiko, unter 65 zu sterben, liegt bei 1 zu 300.000! Die Antwort ist völlig lächerlich.“

SIE KÖNNEN ES NICHT MEHR VERHEIMLICHEN! (Der Ausweg Aus Der Krise)

15. November 2020 | Gunnar Schuster
Warum waren sie in der Lage, das so schnell umzusetzen? Und die Geschwindigkeit, mit der sie es umgesetzt haben, entspricht der Geschwindigkeit, mit der sich die Leute angepasst und es akzeptiert haben. Lass dich nicht davon täuschen, dass es sich bei den Eliten um einflussreiche Menschen handelt!

Doch deren Macht ist unsere Macht, denn wir geben ihnen unsere Macht. Und es geht auch nicht darum, dass wir uns unsere Macht zurückholen müssen. Stattdessen müssen wir aufhören, diese abzugeben. Die Menschen finden es sehr schwer zu begreifen, dass einige wenige Menschen Milliarden von Menschen kontrollieren können. Und wenn du die Struktur verstehst, wie das funktioniert, dann findest du heraus, dass es nicht nur möglich ist, sondern auch ziemlich unkompliziert ist das zu tun. Und das ist, weil die Struktur dafür bereits existiert.

Und über die Jahre hinweg sitzt du diese Agenda sich immer weiter und weiter entwickeln und auch wohin sie die Welt bringen wollen, was sie mit der Welt machen wollen. Und je mehr du das verstehst, je mehr du das auf einer täglichen Basis siehst, diese täglichen Dinge sind wie Stücke eines Puzzles und jetzt hast du alle Puzzlestücke auf dem Tisch verteilt. Jetzt hast du die Struktur wie das komplette Kontrollsystem funktioniert.

Und das heißt auch, dass du jetzt mehr und mehr darüber weißt, wohin dich dieses System bringen will, wohin das System uns und die komplette Welt lenken will, wohin es dir Menschen bringen will. Und diese tagtäglichen Dinge, die durch die Puzzlestücke symbolisiert werden, werden immer mehr und mehr, je mehr du dich damit beschäftigst und diese lassen sich dann einfach zusammensetzen.

Denn dir ist das Muster bereits bewusst, dir ist die Struktur bekannt. Und jetzt befinden wir uns in einer Gesellschaft, einer Hunger Games Gesellschaft und das ist im Grunde genommen, wenn dir dir eine Pyramide vorstellst. An der Spitze der Pyramide befindet sich der innere Zirkel dieser Eliten. Die kannst du als Auge symbolisieren, dass allsehende Auge, das ist eines ihrer Symbole.

Und dann, wenn du zum Boden der Pyramide kommst, und dort – und das ist geplant – dort befindet sich im Grunde genommen der Rest der Menschheit. Und diese befinden sich in der Knechtschaft durch die 1% dieses inneren Zirkels. Und zwischen der Spitze der Pyramide und dem Rest der Bevölkerung wurde ein militärischer Polizeistaat geplant. Nicht einfach nur ein Polizeistaat, stattdessen ein Zusammenschluss vom Militär und der Polizei. Ein Staat von Militär und der Polizei, der den Willen der 1 Prozent gegenüber der Bevölkerung ausübt und die Bevölkerung davon abhält zu rebellieren.

Die Idee der ganzen Sache ist es, die Bevölkerung komplett zu kontrollieren und von den 1 Prozent abhängig zu machen, sie durch die Abhängigkeit zu kontrollieren. Abhängigkeit ist gleich Kontrolle. Und wenn du das aufbauen möchtest, ist die Grundlage dafür, dass du die Möglichkeit für die Bevölkerung zerstörst, einen unabhängigen Lebensunterhalt zu haben.

Alle Videos und Links zu den Quellen sind hier erreichbar:
https://www.dz-g.ru/Roger-Hodkinson-ist-empoert-ueber-das-Corona-Theater

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123

Kommentare deaktiviert für Roger Hodkinson ist empört über das Corona-Theater! more...

Andreas Rebers: vor und nach Corona den Überblick bewahren

Andreas Rebers: vor und nach Corona den Überblick bewahren Dieser Text stammt von
https://www.dz-g.ru/Andreas-Rebers_vor-und-nach-Corona-den-Ueberblick-bewahren

Andreas Rebers, auf den ich am 28. September 2020 erstmals aufmerksam wurde, beeindruckt mich durch zahlreiche Perspektivwechsel und einen genialen Wortwitz. Schon immer zitierte ich Menschen aller weltanschaulichen Richtungen, wohl wissend, wie rund dieser Planet ist und wie unterschiedlich Menschen leben. Er bestätigt mich in meiner Offenheit und erlaubt mir, mich weiterzuentwickeln. Er bekennt sich zur linken Denkweise und verschaukelt die grüne Schickeria in seiner Münchner Nachbarschaft, während er sich von Wohnsitzlosen ein Augustiner ausgeben lässt.

Corona ist in seinem Programm ein Nebenschauplatz, ein Sinnzusammenhang und eine Neuausrichtung, aber das Leben geht weiter, für die, die leben, und endet für die, die sich aus Angst vor Corona maskieren. Der Karneval des Lebens lebt von seinen Masken! Was wäre Corona ohne Masken? Der ganze Zinnober würde keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervorlocken!

Also muss die zweite Welle ausgerufen werden und die Statistiker wechseln die Etiketten aus. Früher diagnostizierte man Grippe, Krebs und Herzinfarkt, heute ist es Corona. Die gesamte Sterblichkeit ist gesunken, weil die Patienten , die man sonst zu Tode behandelte, nach Hause entlassen worden sind, um Betten für die propagierten Corona-Patienten freizuhalten. Doch es gibt keine! Für Mitarbeiter von Krankenhäusern und Bestattungsinstitute wurde Kurzarbeit angemeldet. Dumm gelaufen!

Wikipedia: Andreas Rebers

17. September 2020 | Kabarett – Andreas Rebers: Ich helfe gern
Andreas Rebers kommt, um zu helfen. Hilfe gegen alles, was unsere Gesellschaft vergiftet – Narzissten und Nazis, Vorurteile und Schuldgefühle, faule Ausreden und politische Korrektheit. Seine Pointen sind Provokation und zugleich Spiegel unserer eigenen Gemeinschaft. Diabolisch präsentiert er unbequeme Wahrheiten und quergedachte Weisheiten, und reisst damit auf urkomische Weise ganze Weltbilder auseinander. Beim 3sat-Festival aus der Festhalle Frankfurt präsentiert er 45 Minuten aus seinem Programm „Ich helfe gern“.

Andreas Rebers bringt die Dinge auf den Punkt. Man lacht über seine Erzählungen, Darbietungen und Anmerkungen und merkt dennoch: Der Mann spricht die Wahrheit. Die Gesellschaft, über die er spricht, über die wir lachen und die uns so absurd vorkommt, ist niemand geringeres als wir selbst.

Ob in seiner fiktiven Rolle als Reverend Rebers, private Erzählungen aus der Sicht eines Familienvaters oder direkte Kampfansagen als Revolutionär – seine Programme sind exakt durchdacht und wissen genau, worauf sie abzielen. So schafft er Bilder, die zum Brüllen komisch sind, und im zweiten Augenblick mit solch einer Wucht treffen, dass man selbst die Welt ändern möchte. Andreas Rebers gelingt es, dass eine Gesellschaft sich selbst entlarvt.

Ein großer Teil seines Lebens ist die Musik, die auch immer wieder in seinen Programmen zu finden ist. Rebers musiziert seit Schulzeiten, studierte Akkordeon an der Universität in Hannover und war von 1989 bis 1997 musikalischer Leiter des Schauspiels am Staatstheater Braunschweig. Seit 1994 tritt er als Solo-Künstler mit Kabarettprogrammen auf und als Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft.

3sat-Festival 2020: Andreas Rebers – Ich helfe gern

26. September 2020 | Der Wortschatz

Dieser Text stammt von
https://www.dz-g.ru/Andreas-Rebers_vor-und-nach-Corona-den-Ueberblick-bewahren

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123

Kommentare deaktiviert für Andreas Rebers: vor und nach Corona den Überblick bewahren more...

Copyright © 1996-2010 Daily News 24. All rights reserved.